Archiv


Die Gründung des Vereines war im Jahr 1978. Gründer und Initiatoren waren: Reinhard Hörster, Manfred Braun und Klaus Wienecke. Gestartet wurde mit zwei Plätzen, die heutigen Plätze 3 und 4 und einem kleinen Wohnwagen (siehe Bilder).

 

Am 29.4.1988 wurden die heutigen Plätze 1 und 2 mit einem großen Festzelt und der Prominenz aus Bad Oeynhausen eingeweiht (damaliger Stadtdirektor Heinrich Möllenhoff).

 

Im Jahre 2003 wurde das 25 jährige Jubiläum gefeiert. In der Jubiläumszeitschrift wurde der große Mitgliederschwund schon beschrieben. Die Zuwachszahlen, durch den Boris Becker und Graf Boom, gingen leider ins Minus und zum damaligen Zeitpunkt war der Verein 140 Mitglieder stark.

 

Am 1. September konnte der Verein schon das 40 jährige Jubiläum im Kaiserpalais Bad Oeynhausen mit 95 Mitglieder feiern. Mitgliederzahl im Jahr 2018 umfasst insgesamt 170 Mitglieder, davon 55 Jugendliche.

 

Unsere Ausrichtung des Vereines ist die Förderung des Tennissportes in Bad Oeynhausen für alle Altersgruppen.  Wir spielen insgesamt auf 6 Aussenplätzen, die mit hohem Baumbestand eingefasst sind, dadurch wird der starker Wind von den Plätzen abgehalten.

 


Kontakt

Tennis-Sport-Club Oberbecksen Bad Oeynhausen e. V.

Lienweg 29 

32547 Bad Oeynhausen Oberbecksen