News

 Arbeitseinsatz 21.19.17 
Liebe Mitglieder, mit großen Schritten nähern wir uns dem Saisonende und damit dem letzten Arbeitseinsatz für dieses Jahr. Am Samstag, 21.10. starten wir um 9 Uhr mit dem Abräumen der Tennisplätze. Wer noch Arbeitsstunden leisten möchte, kann sich in die Liste am Vereinshaus eintragen oder sich per Mail bei Dietmar Kreft anmelden: Dietmar.Kreft@t-online.de Herzliche Grüße Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   14.10.2017 - 11:30 Uhr

 Clubmeisterschaften 2017, 2+3. Sept 11:00h 
Liebe Mitglieder, hiermit möchte ich alle über unsere diesjährige Clubmeisterschaft informieren und gleichzeitig alle Herren und Damen sowie auch die Jugendlichen ab 17 Jahre dazu herzlich einladen. Die Meisterschaft findet an dem Wochenende 2. und 3.September statt. Die Spiele sollen an diesen Tagen jeweils um 11 Uhr beginnen. Gespielt wird in den Disziplinen Damen- und Herreneinzel. Der Meldeschluss ist der Donnertag, der 31. August. Je nach Teilnehmerzahl werden die Spiele im Kästchensystem oder im KO-System durchgeführt. Auf jeden Fall hat jeder mindestens zwei Spiele. Alle Spielerinnen und Spieler sorgen bitte selbst für gut spielbare Bälle. Für die Verpflegung, auch für die Zuschauer, ist bestens gesorgt. Am Samstag gibt es Bockwurst mit Kartoffelsalat und am Sonntag gegrillte Scampi. Die Meldung kann durch Eintrag in die am Clubhaus aushängende Liste oder auch durch eine E-Mail an mich erfolgen. Am 1. September werden die Auslosung und die Terminierung der Spiele vorgenommen. Dabei wird das zu spielende System von der Anzahl der gemeldeten Teilnehmer abhängen. Informationen hierzu sollen zeitnah veröffentlicht werden. Schaut also an diesen Tagen öfters in euren E-Mailkasten. Der Vorstand hofft auf eine rege Teilnahme und natürlich auch auf passendes Wetter. Mit sportlichen Grüßen der Vorstand des TSCOB Uli Scheitzbach Sportwart
Autor: Harald Renzenbrink   21.08.2017 - 11:05 Uhr

 Jahresterminkalender TSCOB 
Alle Veranstaltungen u. Events
Autor: Harald Renzenbrink   06.04.2017 - 11:13 Uhr

 Berichtigung der NW zum Artikel v. 27.02.17 JHV 
TSCOB ist nicht der SCOB
Autor: Harald Renzenbrink   06.03.2017 - 19:42 Uhr

 1. Arbeiteinsatz und weitere Terminvorschau siehe auch Kalender v. 13.02. unten 
Liebe Mitglieder, auch wenn das Wetter noch nicht so ganz danach aussieht, sind es nur noch wenige Wochen, bis wir voraussichtlich in die Sommersaison starten können. Aus diesem Grund steht auch schon der 1. Arbeitseinsatz an: Am Samstag, 11.3. beginnen wir um 9 Uhr mit dem Abräumen des Platzes. Anmeldungen hierfür nimmt Dietmar Kreft ( Tel. 05731940270 oder Dietmar-Kreft@t-online.de )wie üblich per Mail oder telefonisch entgegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, sich in die Liste am Clubhaus einzutragen. Folgende Termine bitte auch schon einmal vormerken: voraussichtlich 8.4.17 Platzaufbau (Arbeitseinsatz) 9.4. Platzeröffnung mit Spaßturnier 30.4. Tag der offenen Tür Genauere Infos werden wir wie üblich per Mail mitteilen. Mit freundlichen Grüßen Barbara Herbeck TSCOB Schriftführerin
Autor: Harald Renzenbrink   06.03.2017 - 09:36 Uhr

  Jugendkreismeisterschaften in Lübbecke TSCOB U9 zweiter Platz 
Bei den Mädchen U 9 gab es einen Sieg von Jelena Petrovic( TVEspelkamp),die sich vor Lisa Flottmann (TSC Oberbecksen)und Lara Wiedenhöft (Oeynhausener TC) durchsetzte
Autor: Harald Renzenbrink   27.02.2017 - 17:20 Uhr

 Jahreshauptversammlung TSCOB 2017 
Berichte vom Westfalenblatt und der neuen Westfälischen siehe Ordner Presseberichte
Autor: Harald Renzenbrink   22.02.2017 - 13:01 Uhr

 Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu 
Liebe Mitglieder, das Weihnachtsfest liegt in greifbarer Nähe und das Jahr 2016 hat nur noch wenige Tage. Wir alle können auf ein sehr sportlich erfolgreiches Jahr zurückblicken in unserem Verein. Auch die gemeinsamen Aktivitäten waren wieder von guter Laune und viel Spaß geprägt. Viele haben ein gesundes Jahr auf dem Platz verleben können, jedoch einige mussten auch gesundheitliche Einschnitte wahrnehmen. All denen wünsche ich für die Zukunft, beste Genesung, damit wir uns in 2017 wieder alle gesund auf der Anlage treffen können. In 2017 werden wir wieder große Anstrengungen unternehmen, damit unser Verein weiterhin eine hohe Attraktivität behält. Auf der Jahreshauptversammlung am 17. Februar 2017 (Einladung dazu folgt noch) wird es mehr Informationen dazu geben. Ich möchte an dieser Stelle auf unser nächstes Event hinweisen. Am Sonntag, den 15.1.2017 haben wir wieder unser Neujahrsturnier ab 16 Uhr bis 21Uhr in der Tennishalle Exter organisiert. Alle, auch von euch Freunde und Bekannte, die Tennis interessiert sind, möchten wir dazu einladen. Bitte anmelden bei unserem Sportwart Uli Scheitzbach, Email: uscheitzbach@t-online.de Bedanken möchte ich mich bei allen Mitgliedern, die mit helfenden Händen, den Verein unterstützt haben. Den überdurchschnittlichen Einsatz der Vorstandsmitglieder möchte ich ebenfalls besonders erwähnen. Herzlichen Dank auch an die Personen, die sich bei der Jugendarbeit einsetzen, den Trainern und unserem Platzwart, für das große Engagement. Ich wünsche allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2017 und vor allem, beste Gesundheit für die Zukunft. Mit sportlichem Weihnachtsgruß Jörg Vogt
Autor: Harald Renzenbrink   22.12.2016 - 11:05 Uhr

 Einladung zum Kartoffelpufferessen am Samstag, den 12.11.16, im Clubhaus, Beginn 18.30Uhr 
Liebe Mitglieder, die erfolgreiche Tennissaison 2016 liegt nun hinter uns. Die Anlage ist für die kommenden Monate hergerichtet. Herzlichen Dank nochmals an alle Helfer. Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit weit über 20 Personen innerhalb von 3 Stunden, die Anlage winterfest zu machen. Zur letzten Veranstaltung in diesem Jahr, zum schon traditionellen Kartoffelpufferessen, möchte ich euch alle herzlich einladen. Wie in den vergangenen Jahren, werden wir alles selbst zubereiten und auch backen, damit ist bester Geschmack und Qualität wieder gewährleistet. Zu den Kartoffelpuffer reichen wir Apfelmus, alternativ Lachs mit Cremefraiche. Kostenbeitrag: 1 Kartoffelpuffer mit Beilage nach Wahl 1,50Euro Getränke nach vorhandener Clubpreisliste. Dieses Jahr werden wir mit zwei Personen/zwei Gasherde, die Kartoffelpuffer backen, damit fast alle zeitnah ihren Hunger stillen können. Für die Vorbereitung/Planung, ist eine Anmeldung der Personenzahl wichtig! Bitte bis spätestens Mittwoch, den 9.11.2016! Email Regina Vogt: rundjvogt@t-online.de Per Telefon: 05731/20644 Es wäre sehr schön, nochmals einen stimmungsvollen Abend, mit vielen Mitgliedern zu verbringen. Gern könnt ihr auch Freunde und Bekannte mit anmelden. Bleibt bis dahin gesund und mit sportlichem Gruß Jörg Vogt 1. Vors. TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   02.11.2016 - 17:53 Uhr

 Clubmeisterschaften 2016: Schlägerwechsel wie bei den Profis 
Kinder und Jugendliche mit großer Begeisterung bei der Sache. Positives Fazit nach den Clubmeisterschaften beim TSC Oberbecksen. Männer spielen nur Doppel. Ausführliche Berichte der Zeitungen, siehe Ordner Presseberichte.
Autor: Harald Renzenbrink   18.09.2016 - 16:30 Uhr

 Rote Wangen , Fun & Action beim Tennis-Sommercamp des TSCOB 
(Siehe auch Presseberichte WB und NW) Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren führte der TSCOB auch in diesem Jahr wieder unter der Leitung und auf Initiative von Bodo Bernhardt, einem der Headcoaches des Vereins, ein Tenniscamp durch. Die Trainercrew ist eingespielt und außer Bodo assistierten Yannick Pott, Katharina und Christoph Bernhardt . Es hätte nicht besser laufen können. Kinder und Jugendliche waren fünf Tage mit vollem Einsatz und viel Eifer bei der Sache. Neben der Freude und dem Spaß auf dem Platz, trug das tolle Wetter zur guten Stimmung bei. Täglich wurde in zwei Sequenzen trainiert, morgens standen Koordination und Technik im Vordergrund, nachmittags Spiele und kleine Wettkämpfe. Durch den gut organisierten Ablauf war es auch möglich Einzeltraining zu geben. Zur Halbzeit sind die Akkus schon fast leer und jeder freut sich auf das Mittagessen. Für die leckere Stärkung an allen 5 Tagen sorgt die Fleischerei Timmerberg, Vereinsmitglieder des TSCOB. Bei allem Ehrgeiz kam der Spaß nie zu kurz. Schon das Zuschauen macht gute Laune und es ist es immer wieder schön zu sehen, wie toll sich alle untereinander verstehen und wie viele neue Freundschaften entstehen. Während des gemeinsamen Aufwärmens wurde schon geflachst, bei den Wettkämpfen ging es nie nur ums Gewinnen und beim täglichen Trainingsabschluss verabschiedeten sich die Jüngeren von den Älteren durch lautes Abklatschen. Am Donnerstag meinte eine enttäuschte Lisa, es ist doch schade, dass morgen schon der letzte Tag und somit das Tenniscamp zu Ende ist. Sie hat sich sofort für 2017 angemeldet, denn es ist klar, das Tenniscamp 2017, wieder am Ende der Sommerferien auf der 6-Feld Anlage des TSCOB durchzuführen. Das unterstützen auch die Eltern und sprechen dem Trainerteam ein großes Lob für diese kurzweilige Veranstaltung aus.
Autor: Harald Renzenbrink   26.08.2016 - 11:00 Uhr

 Gute Saison für den Nachwuchs 
U18 Jungen und Mädchen, U12 gemischt erzielen gute Ergebnisse bei den Medenspielen. Ausführliche Berichte der heimischen Presse findet ihr im Ordner PRESSEBERICHTE. Tolle Bilder in der BILDERGALERIE.
Autor: Harald Renzenbrink   05.08.2016 - 15:42 Uhr

 Termine Juli - Dezember Jahresüberblick 
Hier noch einmal alle Termine von Juli bis Dezember im Überblick
Autor: Harald Renzenbrink   02.08.2016 - 11:36 Uhr

 Bezirksmeisterschaften Kreis Minden / Herford 
Siehe auch ganze Seite Presseberichte
Autor: Harald Renzenbrink   19.07.2016 - 21:59 Uhr

 Arbeitseinsatz 13.08.16, 09:00 h 
Liebe Vereinsmitglieder, hier eine Info für alle Mitglieder, die gerne im Sommer einen Arbeitseinsatz leisten möchten: Am Samstag, 13.08.16 um 9 Uhr findet der nächste Arbeitseinsatz statt. An diesem Tag soll der Grünschnitt erfolgen und eine Generalreinigung des Clubhauses. Interessierte Mitglieder können sich in die Liste am Clubhaus eintragen oder per Mail bei Dietmar Kreft (Dietmar-Kreft@t-online.de) melden. Wir freuen uns über jede helfende Hand, damit wir auch für den Rest der Saison eine ansprechende Anlage haben. Herzliche Grüße und allen eine schöne Sommerzeit wünscht Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   12.07.2016 - 12:15 Uhr

 Ein Muss für alle Mitglieder, Freunde und Gäste des TSCOB 
Einladung zum Endspiel Herren 40.1 vs Bielefeld am 05.06.16 ab 9:00 Uhr
Autor: Harald Renzenbrink   03.06.2016 - 18:35 Uhr

 Endspiel am Lienweg Herren 40 des TSC Oberbecksen spielen um Titel, Damen feiern 
Ohne einzigen Satzverlust setzten sich Oberbecksens Herren 40 durch. Damit kommt es nun am Sonntag, 5,. Juni, auf der Anlage des TSCOB am Lienweg zum Endspiel um den Gruppensieg gegen die bislang ebenfalls noch ungeschla gene Mannschaft des TC SuS Bielefeld II. Diese Mannschaft wird übrigens angeführt von Welf Kornfeld, einigen TSCOB-lern noch bekannt vom Vater-SohnTurnier, bei dem der Bielefelder immer ein gern gesehener Gast in Oberbecksen war. Das Endspiel beginnt um neun Uhr. Der TSCOB hofft beim vorentscheidenden Match auf gute Unterstützung durch seine Zuschauer. Auch Besucher aus Bielefeld werden erwartet. Bei Freibier und Grillwurst freut sich der Verein auf einen tollen Tennis-Sonntag mit einigen spannenden Matches. Ganzen Artikel Westfalenblatt siehe Presseberichte v. 02.06.16
Autor: Harald Renzenbrink   02.06.2016 - 11:29 Uhr

 Step by Step zurück ins Oberhaus 
TSC Oberbecksen vs TC Destel 7 : 2 Nächster Gegner am 21.05.2016 gegen Lübbecke in Lübbecke.Bei einem Sieg könnte der Aufstiegssekt schon kaltgestellt werden. Ausführlichen Beitrag siehe Presseberichte v. 18.05.16
Autor: Harald Renzenbrink   18.05.2016 - 12:58 Uhr

 Tennisnachmittag am Pfingstmontag 14:00 Uhr 
Einen schönen Tag an alle Mitglieder, wie in den letzten Jahren möchte ich alle Mitglieder zu einem Tennisnachmittag am Pfingstmontag auf unserer Anlage einladen. Dieses Mal soll kein anstrengendes Turnier stattfinden sondern ein lockeres Treffen, um gemeinsam Tennis zu spielen. Es beginnt um 14 Uhr mit einer offenen Auswahl der Spielpaarungen, sei es zu einem Doppel- oder einem Einzelspiel. Die Paarungen werden je nach Wunsch von euch selbst vorgenommen oder ausgelost. In der Pause zwischen den beiden Spielrunden ist für Kaffee und Kuchen gesorgt. Auch Getränke sind in ausreichender Menge vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Dadurch kann sich jeder kurzfristig entscheiden, ob er an diesem teilnehmen möchte. Es wäre nur schön, wenn alle Mitwirkenden kurz vor 14 Uhr anwesend sind, damit wir gleichzeitig starten können und nach der ersten Runde wieder gemeinsam zusammenfinden. Viele Grüße Uli Scheitzbach Sportwart TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   09.05.2016 - 18:27 Uhr

 MITMACHEN ist die Devise beim Tag der offenen Tür auf der Anlage des TSCOB 
Am Sa.30. April, ab 14.00 Uhr erwartet alle Tennisinteressierten, Mitglieder und Freunde am Tag der offenen Tür auf der Tennisanlage des Tennisclub-Oberbecksen am Lienweg 29, ein Tag voller Sport, Geselligkeit und Relaxen, bei gemütlicher Clubatmosphäre , Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, Waffeln, Bier und Bratwurst oder p o w e r n beim Sportprogramm der Trainer für Neueinsteiger und Könner, Groß und Klein.
Autor: Harald Renzenbrink   20.04.2016 - 10:30 Uhr

 TSCOB feiert zweit Titel in der Hallen-Winterrunde 2015/16 
Berichte NW und WB siehe Ordner Presseberichte
Autor: Harald Renzenbrink   19.04.2016 - 12:59 Uhr

 ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG : Schlüsselausgabe letzte Termine 
Liebe Mitglieder, ich möchte an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass am Samstag, 16.4.16 eine neue Schließanlage am Clubhaus und den Tennisplätzen eingebaut wird. Am Wochenende besteht die Möglichkeit, gegen einen Pfand von 20 Euro neue Schlüssel zu erhalten. Der alte Schlüssel wird bei Rückgabe mit einem Pfandwert von 5 Euro angerechnet, bei Eintritt ab 2013 mit 7 Euro. An folgenden Terminen ist Thomas Teuber auf der Clubanlage und gibt die neuen Schlüssel aus: Samstag, 16.4. von 9 bis 12 Uhr Sonntag, 17.4. von 14 bis 17 Uhr Mittwoch, 20.4. von 19 bis 20 Uhr Mittwoch, 27.4. von 19 bis 20 Uhr (letzter Ausgabetermin auf der Anlage, danach nur noch nach Absprache) Bitte nehmt einen dieser Termine wahr! Die Ausgabe der Schlüssel erfolgt nur gegen sofortiger Bezahlung des Pfandes. Und denkt daran: Sonntag ist Platzeröffnung...
Autor: Harald Renzenbrink   15.04.2016 - 19:58 Uhr

 Es ist soweit: Start in die Sommersaison 2016 mit Spaßturnier. 
Liebe Mitglieder, es ist soweit und am Sonntag, 17.4. beginnt die Sommersaison 2016 auf unserer Clubanlage. Am Sonntag starten wir um 14 Uhr mit einem kleinen Spaßturnier für alle. Besonders sind natürlich auch wieder hierzu unsere Jugendlichen eingeladen. Neben dem Spaß auf dem Platz ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und bei Kaffee und Kuchen ist mit Sicherheit auch Zeit für nette Gespräche. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass zum Saisonstart eine neue Schließanlage am Clubhaus und den Tennisplätzen eingebaut wird. Am Wochenende besteht die Möglichkeit, gegen einen Pfand von 20 Euro neue Schlüssel zu erhalten. Der alte Schlüssel wird bei Rückgabe mit einem Pfandwert von 5 Euro angerechnet, bei Eintritt ab 2013 mit 7 Euro. Weitere Termine zum Schlüsselerwerb werden am Clubhaus ausgehängt. Wer übrigens noch am Arbeitseinsatz zum Aufbau der Plätze am Samstag teilnehmen möchte, meldet sich bitte noch bei Dietmar Kreft an oder trägt sich in die Liste am Tennisplatz ein. Wir wünschen allen Mitgliedern eine erfolgreiche Tennissaison und hoffen, euch bei unseren vielfältigen Aktivitäten in diesem Sommer begrüßen zu können. Mit herzlichen Grüßen Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   12.04.2016 - 19:21 Uhr

 Mannschaften und Spielpläne 2016 
Alle gemeldeten Mannschaften des TSCOB und die Sommerspielpläne sind jetzt im entsprechenden Ordner zu finden. Natürlich auch beim WTV/nu-Liga.
Autor: Harald Renzenbrink   06.04.2016 - 19:49 Uhr

 Plätze sind fertig zum Walzen!!! 
Liebe Mitglieder, die Tennisplätze sind durch die Firma Mensing aufbereitet worden und ab sofort können und müssen die Plätze wieder durch euch gewalzt werden. Die geleisteten Stunden tragt ihr bitte in die Liste am Clubhaus ein, sie werden als Arbeitseinsatz verrechnet. Bei technischen Fragen wendet ihr euch bitte an Dietmar Kreft. Zudem steht die Eröffnung unserer neuen Saison kurz bevor und am Samstag, 16.4.16 muss der Platz vorbereitet werden. Für diesen Arbeitseinsatz um 9 Uhr bitte bei Dietmar Kreft anmelden ( Tel. 05731/940270, Mail: Dietmar-Kreft@t-online.de) oder in die Liste am Clubhaus eintragen. Bitte beachtet noch mal die neue Regelung für dieses Jahr: alle Clubmitglieder ab 18 Jahre müssen 6 Stunden Arbeitseinsatz ableisten, alternativ werden 12 Euro/ Stunde für nicht geleistete Arbeitseinsätze berechnet. Am 17.4. wird dann offiziell die Sommersaison 2016 eröffnet, genauere Infos folgen noch. Herzliche Grüße und einen sonnigen Sonntag wünscht euch Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   03.04.2016 - 13:38 Uhr

 Kartoffelpuffer-, Reibekuchenessen 
Mmhh, lecker, lecker !!!!! Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Bekannte, am 14.11.15 möchten wir gerne alle Mitglieder unseres Vereins und alle Freunde und Bekannte ab 18 Uhr zu einem gemütlichen Reibekuchenessen in unserem Clubhaus am Lienweg 29 einladen. Anmeldungen hierzu nimmt Regina Vogt entgegen: Tel. 05731/20644 oder per Mail: rundjvogt@t-online.de. Bitte meldet euch bis zum 08.11.15 an, damit wir entsprechend planen können. (Folgende Kosten werden erhoben: Getränke lt. Clubhausliste, Reibekuchen mit Lachs oder Apfelmus 1,50 Euro das Stück.) Wir freuen uns auf einen netten, geselligen Abend mit euch. Bis dahin, bleibt gesund und mit sportlichem Gruß Jörg Vogt (1.Vorsitzender TSCOB)
Autor: Harald Renzenbrink   02.10.2015 - 15:23 Uhr

 EINLADUNG zum Vereinsringschießen am 13.Nov. 2015 ab 19:00 Uhr 
Wir wollen an die gute Tradition der vergangenen Jahre anknüpfen und uns vielleicht einmal wieder den Wanderpokal erkämpfen!
Autor: Harald Renzenbrink   02.10.2015 - 15:00 Uhr

 Platzabbau-Arbeitseinsatz 
Liebe Mitglieder, so langsam neigt sich unsere Tennissaison dem Ende zu und am Samstag, 24.10.15 besteht noch mal die Möglichkeit für einen Arbeitseinsatz. Der Platzabbau startet wie gewohnt um 9 Uhr. Anmeldungen nimmt Dietmar Kreft entgegen (Dietmar-Kreft@t-online.de oder Tel. 05731/940270) oder im Aushang am Clubhaus eintragen. Herzliche Grüße Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   02.10.2015 - 14:44 Uhr

 Mit Feuereifer aktiv beim Tenniscamp 
Siehe Presseberichte v. 10.09.15 NW
Autor: Harald Renzenbrink   10.09.2015 - 17:50 Uhr

 Clubmeisterschaften 2015 
Spannende Begegnungen, tolles Wetter, super Organisation von Hagen und Michael. Was will man mehr!? Die Platzierungen der Clubmeisterschaft: Spielmodus jeder gegen jeden, 7 Paarungen je 6 Spiele. 1. Platz Michael Sprang/Reinhard Witt; 2. Platz Hagen Martini/Max Hofmann; Drei 3. Plätze, 1. Thorsten Bußmann/Uli Scheitzbach 2. Andreas Kamp/Klaus Wienecke im Wechsel mit Michael Möller, 3.Thomas Sunderbrink/Jörg Vogt im Wechsel mit Petra Martini, 4. Frank Giesen/Bernd Teuber 5. Robin Schmidt/Andreas Buschjost.
Autor: Harald Renzenbrink   02.09.2015 - 12:41 Uhr

 Die glorreichen 7, U18 Mädchen des TSCOB gewinnen die Kreismeisterschaften. 
Alle 7 Mädchen der U18 vom Tennisclub TSC-Oberbecksen waren mehrfach siegreich und haben in drei Begegnungen 6:0 Punkte erspielt, und damit den Titel und 1. Platz in der 1.Kreisliga Minden-Lübbecke errungen. Eigens um der erfolgreichen Mannschaft zu gratulieren und den Mannschaftspokal und Spielerplaketten des Tennis-Kreisverbands Minden-Lübbecke zu überreichen, war Dieter Mattlage als Kreisjugendwart aus Dielingen angereist. Wesentlich beigetragen zu diesem Erfolg hat Karin Heimke, als immer zur Seite stehende Betreuerin, Organisatorin und Coach. Der 1. Vorsitzende Jörg Vogt würdigte dieses mit einem üppigen Blumenstrauß und großem Lob. Die gleichzeitig laufenden Clubmeisterschaften boten zu der Ehrung den entsprechenden Rahmen mit vielen Gratulanten und Zuschauern. Ein nächstes High-light könnte Freitag , der 04.August, 16:00 Uhr beim TSCOB, zum Aufstiegsspiel gegen TC-Hiddenhausen werden. Siehe auch Artikel Presseberichte von NW u. WB
Autor: Harald Renzenbrink   02.09.2015 - 12:27 Uhr

 Sparkassencup Stadtjugendmeisterschaften super organisiert 
Super Teilnehmerfeld von 52 Jugendlichen. 250 Zuschauer... Bericht siehe anhängende PDF-Datei und in den Pressemitteilungen
Autor: Harald Renzenbrink   30.08.2015 - 14:26 Uhr

 Kuddelmuddel-Turnier Jugendliche mit Erwachsenen am Sa. 27. Juni. 10:30h Beginn 
Ich wünsche allen einen schönen Tag. Beim letzten Neujahrsturnier entstand der Wunsch, ein ähnliches Zusammentreffen zwischen Erwachsenen und Jugendlichen auch im Sommer durchzuführen. Daher möchte ich alle Mitglieder zu einem Sommerturnier einladen. Es soll am Samstag, dem 27. Juni auf unserer schönen Anlage um 10:30 Uhr beginnen. Eingeladen sind alle Erwachsenen und die Jugendlichen ab 15 Jahre. Die Doppelpaarungen werden dann ausgelost und danach starten dann zwei Spielrunden von je einer Stunde. Gegen 13 Uhr sollen sich alle bei einer Mittagspause ein wenig erholen und eine kleine Stärkung zu sich nehmen. Anschließend werden dann weitere zwei Runden gespielt. Das Turnier endet gegen 16:00 Uhr. Es wäre sehr schön, wenn sich wiederum viele Jugendliche daran beteiligen würden. Für die Vorbereitung des Turniers und der Mittagspause ist es wichtig, sich rechtzeitig anzumelden, entweder per E-Mail oder durch eine Eintragung in die am Clubhaus aushängende Liste. Der Einmeldeschluss ist Donnerstag, der 25. Juni. Eine Bitte: Wer sich für dieses Turnier anmeldet sollte sicher sein, dass er an diesem Tag um 10:30 spielbereit zur Verfügung steht. Nur so kann ich eine für die gemeldete Teilnehmerzahl passende Organisation der Spiele vorbereiten. Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und freue mich schon auf schöne und spannende Spiele. Ich verbleibe mit vielen Grüßen Ulrich Scheitzbach Sportwart
Autor: Harald Renzenbrink   24.06.2015 - 12:20 Uhr

 Sparkassen Cup 15. Jugend-Stadtmeisterschaft 
Anmeldung zur Stadtmeisterschaft Meldeschluss 15. Aug.
images.pdf Anhang

images.pdf [833 kB]
Autor: Administrator   24.06.2015 - 12:00 Uhr

 Tennisfest der Jugend: Jugendclubmeisterschaften am 21. Juni 
Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Zuschauer und Interessierte, am Sonntag, den 21. Juni ab 10.00 Uhr stehen unsere Jugend-Clubmeisterschaften auf dem Programm. Mit der Einladung zu den Jugendclubmeisterschaften bauen wir auf Sie und Ihre Kinder. Bitte helfen Sie mit zum Gelingen dieses Tennisfestes beizutragen und so freuen wir uns auf regen Besuch und Unterstützung unserer Kinder und Jugendlichen. Diese sind das Kapital des Vereins und wir brauchen jeden, der den Spaß am Tennis fördern will. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Auf ihren Besuch freuen sich der Vorstand, die Jugendwarte, alle Mithelfer und Betreuer.
Autor: Harald Renzenbrink   12.06.2015 - 10:26 Uhr

 Pfingsturnier am 25. Mai 13:00 Uhr 
Einen schönen Tag an alle, am Pfingstmontag, dem 25. Mai möchte ich alle Mitglieder zu einem Turnier einladen. Der Start ist um 13 Uhr. Die Paarungen für die Doppel werden ausgelost. Es sind mehrere Runden geplant, verbunden mit einer ausgiebigen Kaffeepause. Wie die Erfahrungen bei unserem Neujahrsturnier gezeigt haben, finden dabei spannende und abwechslungsreiche Begegnungen statt sowohl auf dem Tennisplatz wie auch bei der Kaffeerunde. Insbesondere möchte ich alle Jugendlichen ansprechen, an diesem Tennistreffen teilzunehmen. Für die Vorbereitung des Turniers und der Kaffeerunde ist es wichtig, sich rechtzeitig anzumelden, entweder per E-Mail oder durch eine Eintragung in die am Clubhaus aushängende Liste. Der Einmeldeschluss ist Freitag, der 22. Mai. Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und freue mich schon auf schöne und spannende Spiele. In diesem Sinne verbleibe ich mit vielen Grüßen Ulrich Scheitzbach Sportwart
Autor: Harald Renzenbrink   15.05.2015 - 08:08 Uhr

 Tag der offenen Tür am Sonntag 26.April ab 14:00 Uhr 
Wir heißen euch herzlich willkommen zu diesem Schnuppertag für die ganzen Familie, mit Sport, Spiel und Unterhaltung. Für Essen und Trinken sorgt unsere neue Clubwirtin Michaela Lietz .Bei Vereinsbeitritt, ausschließlich an diesem Tag ,berechnen wir nur 50% des gültigen Mitgliedbeitrags für dieses Jahr. Kinder und Erwachsene erhalten bei Interesse einen Trainingsgutschein über 2 Tennisstunden mit unseren Tennistrainern , nach Absprache.
Schnuppertag2015.pdf Anhang

Schnuppertag2015.pdf [214 kB]
Autor: Administrator   14.04.2015 - 10:01 Uhr

 Kalender 2015 mit allen Terminen und Veranstaltungen des TSCOB 
Den Kalender könnt ihr im Anhang durch Anklicken öffnen und downloaden! Die jeweiligen tagesaktuellen Termine findet ihr aber auch im Ordner Terminkalender und rechts bei den aktuellen Terminen.
TSCOB Kalender 2015.pdf Anhang

TSCOB Kalender 2015.pdf [90 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   31.03.2015 - 11:44 Uhr

 Fa. Mensing ist mit den Platzarbeiten fertig: Nun heißt es wieder Walzen Walzen Walzen 
Liebe Mitglieder, auch wenn das Wetter nicht gerade sehr einladend ist: die Firma Mensing hat unsere Tennisplätze für die neue Saison überholt und ab sofort können die Plätze gewalzt und gewässert werden . Am Tennisheim hängt eine Liste aus, in die man sich nach getaner Arbeit eintragen kann. Damit wir auch dieses Jahr wieder gute Bedingungen für unsere Spiele haben, bitte die kommenden Wochen dazu nutzen, so dass wir am 18.4. den Platzaufbau machen können. Auch für diesen Arbeitseinsatz kann man sich am Tennisheim schon eintragen. Die Platzeröffnung ist dann für den 19.4. vorgesehen. Aber bis dahin: walzen und wässern... (soweit das Wetter es zulässt). Herzliche Grüße Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   31.03.2015 - 11:17 Uhr

 Arbeitseinsätze 
Liebe Mitglieder, Dietmar Kreft hat die ersten Arbeitseinsätze für dieses Jahr terminiert und das bedeutet, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis unsere Sommersaison 2015 wieder starten kann . Zuvor heißt es natürlich, die Tennisplätze herzurichten und dafür benötigen wir wieder viele Helfer. Als erstes steht das Abräumen der Plätze am 14.3.2015 um 9 Uhr an. Bitte meldet euch direkt bei Dietmar hierfür an (Tel. 05731/940270 oder Mail Dietmar-Kreft@t-online.de). Für die weitere Planung bitte schon mal vormerken: Wenn das Wetter weiterhin so mitspielt, kann das Walzen und Wässern der Plätze ab Anfang April stattfinden. Wir werden hierzu noch mal eine Mail verschicken. Der zweite Arbeitseinsatz ist dann für den 18.4. 2015 geplant, so dass unsere Platzeröffnung am 19.04. stattfinden kann. Je nach Witterungslage kann sich natürlich der Termin noch verschieben. Über eine rege Teilnahme an den vorbereitenden Arbeiten, um die neue Tennissaison starten zu können, würden wir uns sehr freuen. Herzliche Grüße Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   08.03.2015 - 12:40 Uhr

 Bericht der NW zur Jahreshauptversammlung 2015 
Die diesjährige Jahreshauptversammlung war mit 40 Mitgliedern gut besucht. Neue Impulse, ein neuer Platzwart , neue Bewirtung und nur eine wiederzuwählende Person im Vorstand. Vollständiger Artikel...Anhang pdf anklicken.
NW JHV 2015 Seite.pdf Anhang

NW JHV 2015 Seite.pdf [191 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   06.03.2015 - 12:38 Uhr

 Jahreshauptversammlung TSCOB/ Falschmeldung vom Westfalenblatt am 25.Feb. 
Richtige Adresse:
Jahreshauptversammlung TSCOB Der Tennisclub Oberbecksen lädt seine Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung ein. Sie findet am Freitag, 27. Februar 2015, um 19:30 Uhr in der Gaststätte Alter Förster, Forststr. 21 in B.O.-Oberbecksen statt. Die Jugendversammlung ist vorher auf 17:00 Uhr terminiert. Falschmeldung vom Westfalenblatt: Findet natürlich nicht im Vereinsheim statt !!!
Autor: Harald Renzenbrink   26.02.2015 - 18:03 Uhr

 Neujahrsturnier Samstag 24.Januar 2015 Exter 
Einen schönen guten Tag an alle Mitglieder, wie im letzten Jahr möchte ich alle Mitglieder zu unserem traditionellen Neujahrsturnier 2015 in der Tennishalle in Exter einladen. Dort ist am Samstag, dem 24 . Januar die ganze Halle von 17 bis 21:30 Uhr für uns reservieren. Adresse: Tennishalle eXter Tennispark, Vlotho-Exter, Industriestraße 4 Die Halle ist von der Clubanlage TSCOB in 15 min erreichbar. Gleichzeitig steht uns für diese Zeit die Gastronomie "Ristorante Il Grillo" zur Verfügung, so dass in den Spielpausen Zeit und Gelegenheit besteht miteinander zu plaudern oder die laufenden Spielen zu beobachten. Der Unkostenbeitrag beträgt 16 € pro Person. Beim letzten Turnier hatten sich mit großem Erfolg auch viele Jugendliche angemeldet. Hier wäre es schön, wenn auch im kommenden Januar wieder einige Jugendliche dabei wären. Um dem Turnier durch eine angemessene Spielplanung einen abwechslungsreichen und spannenden Verlauf zu geben, möchte ich alle bitten, sich bis zum 21. Januar bei mir kurz per E-Mail anzumelden. Mit freundlichen Grüßen Uli Scheitzbach Sportwart des TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   12.11.2014 - 11:59 Uhr

 Kartoffelpufferessen 14. November - Anmeldung bis zum 10. Nov.!!! 
Liebe Mitglieder, am 14.11.14 laden wir herzlich alle Mitglieder unseres Vereins ab 18 Uhr zu einem gemütlichen Reibekuchenessen in unserem Clubhaus am Lienweg ein. Anmeldungen hierzu nimmt Regina Vogt entgegen: Tel. 05731/20644 oder per Mail: rundjvogt@t-onlinde.de. Bitte meldet euch bis zum 10.11. an, damit wir entsprechend planen können. (Folgende Kosten werden erhoben: Getränke lt. Clubhausliste, Reibekuchen mit Lachs oder Apfelmus 1 Euro das Stück.) Wir freuen uns auf einen netten, geselligen Abend mit euch. Der Vorstand des TSCOB Barbara Herbeck, Schriftführerin
Autor: Harald Renzenbrink   01.11.2014 - 12:00 Uhr

 Termine:Arbeitseinsatz 25.10; Kartoffelpufferessen 14.11.;Vereinsringschießen 21.11 
Liebe Mitglieder, am 25.10. endet unsere Tennissaison 2014 mit dem Abbau der Tennisplätze. Somit besteht hier die letzte Möglichkeit eines Arbeitseinsatzes. Treffpunkt ist am Samstag um 9 Uhr auf der Anlage. Da neben dem Abbau der Tennisplätze auch zahlreiche Reinigungsarbeiten erfolgen müssen, benötigen wir viele fleißige Helfer und Helferinnen!! Anmeldungen können wie gewohnt bei Dietmar Kreft erfolgen (Tel. 05731/940270 oder per Mail Dietmar-Kreft@t-online.de), ebenso könnt ihr euch aber auch in den Aushang direkt am Clubhaus eintragen. Weiterhin möchte ich euch an dieser Stelle schon einmal auf zwei Termine im November hinweisen: Am Freitag, 14.11. ab 18 Uhr lädt der Vorstand wieder zu einem geselligen Kartoffelpufferessen in unser Vereinshaus ein. Am Freitag, 21.11. ab 18 Uhr findet das traditionelle Vereinsringschießen statt, zu dem alle Mitglieder des TSCOB herzlich eingeladen sind. Zu beiden Veranstaltungen erhaltet ihr noch eine gesonderte Einladung, bei Interesse bitte diese Termine schon mal vormerken! Mit freundlichen Grüßen Barbara Herbeck (Schriftführerin TSCOB)
Autor: Harald Renzenbrink   14.10.2014 - 12:00 Uhr

 TSCOB erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften 
Foto der Platzierten von rechts: Lena Sunderbrink 1.Platz U12 (mit 6:0,6:1 im Finale) Niklas Timmerberg 2.Platz U14 (mit 2:6, 6:7 im Finale) Melina Brandt 3.Platz U14 (mit 6:2, 6:2 im Spiel um Platz 3) Weitere Teilnehmerinnen: Celine Baumann, U 14 Platz 4 Evita Bußmann, U14 Platz 6 Marie Heimke, U 16 Platz 4 TENNIS: In neun Altersgruppen spielen die Nachwuchsspieler um den Sparkassen-Cup NW Artikel Auszüge (von Sina Wollgramm) Sie haben den Tennisschläger geschwungen und um den Titel in ihren Altersgruppen gekämpft. Rund 40 Kinder und Jugendliche sind mit Medaillen und Pokalen bei den diesjährigen Jugend-Stadtmeisterschaften von Bad Oeynhausen vom Platz gegangen. Der TC Rot-Weiß Bad Oeynhausen richtete die Titelkämpfe auf seiner Anlage an der Dornenbreite in Werste aus. Im vergangenen Jahr war die Veranstaltung mangels Teilnehmer ausgefallen. "Die Spiele waren alle sehr gut und schön anzuschauen", sagte Antonia Hinze vom Oeynhausener Tennis-Club (OTC). Die 15-Jährige hat sich den Titel in der Gruppe der U16 Mädchen im Kampf gegen Vereinskollegin Marlene Haas (6:0, 6:0) geholt. Dritte wurde Marie-Theres Heimke nach 6:1 und 6:3 gegen Ivana Simonovic. Lena Sunderbrink vom TSC Oberbecksen und Julius Pfannschmidt vom OTC setzten sich in den Klassen der U12 durch. Dabei trat Lena Sunderbrink gegen Mey Funke vom Oeynhausener Tennis-Club an (6:0, 6:1). Julius Pfannschmidt gewann die Partie gegen Vereinskollegen Arian Amin Parsa (6:3, 6:2). In der U14 der Mädchen gewann Sophia Fulde das Finale gegen Victoria Schäfer (6:0, 6:1). Beide spielen beim OTC. Dritte wurde Melanie Brandt nach zweimal 6:2 Celine Baumann. Bei den Jungen in der gleichen Altersgruppe setzte sich Mika Meyer vom Löhner TC (wohnhaft im Stadtgebiet Bad Oeynhausen und somit startberechtigt für diese Titelkämpfe) an die Spitze. Er holte sich mit 6:2 und 7:6 den Titel gegen Niklas Timmerberg vom TSC Oberbecksen. Dritter wurde Justin Behrendt nach 4:6, 7:5 und 10:5 gegen Noah Rosenkranz. Daniel Beliaev vom OTC gewann den Pokal in der männlichen U16, wo er gegen Vereinskollege Timo Kaiser antrat und mit 6:3, 6:3 gewann. In den Altersgruppen der unter 18- und 21-Jährigen gab es in diesem Jahr keine Meldungen. An den Jugend-Stadtmeisterschaften von Bad Oeynhausen haben außer den Mitgliedern der vier ortsansässigen Tennisvereine auch Jugendliche teilgenommen, die in Bad Oeynhausen wohnen, aber für einen anderen Verein spielen. Die Spieler der Klassen U12, U14 und U16 hatten am Samstag die Vorrunde bestritten und am Sonntagnachmittag die Finals ausgetragen. Der jüngere Nachwuchs aus den Klassen U8 und U10 hat Vorrunde und Finale am Sonntagvormittag hintereinander gespielt. "Wenn man sieht, wie die Kinder schon den Ball treffen und wie viel Spaß sie dabei haben, ist es das schon wert, so eine Veranstaltung am Leben zu erhalten", sagte Olaf Güse, Vorsitzender des ausrichtenden Klubs vom TC Rot-Weiß Bad Oeynhausen. Aufgrund von zu wenigen Meldungen war die Veranstaltung 2013 ausgefallen. "Der Termin war etwas blöd gewählt", erinnert sich Olaf Güse. "Es war das letzte Wochenende in den Sommerferien. Zu dem Zeitpunkt waren einige noch im Urlaub." Eine Überlegung sei, die Veranstaltung vor die Sommerferien zu legen. Glück hatte der Verein in diesem Jahr mit dem Wetter. Nur am Samstag musste wegen eines Regenschauers für eine Stunde unterbrochen werden. Kinder und Jugendliche, die sich für Tennis interessieren, sind bei jedem Tennis-Club in Bad Oeynhausen gern willkommen. "Tennis steht in einem harten Wettbewerb zu andern Sportarten, und in der Jugend gehen viele nach dem Abitur auch andere Wege", erklärte Olaf Güse die Situation in der Jugendarbeit. Gefreut wird sich über jeden Tennissportler, der am Ball bleibt. Langjähriger Sponsor (von Beginn an) der Jugend-Stadtmeisterschaften ist die Stadtsparkasse Bad Oeynhausen. Somit ging es auf der roten Asche auch um den "Sparkassen-Cup".
Autor: Harald Renzenbrink   03.09.2014 - 16:08 Uhr

 Sommerfest Eintragung Verlängerung 
Die Eintragungen in die Liste zur Teilnahme am Sommerfest sollten am 02. August abgeschlossen sein. Aus der Vergangenheit wissen wir, dass sich etliche noch kurzfristig entschließen teilzunehmen. Wir verlängern daher bis zum Fr.05.August, und hoffen dann konkrete Zahlen für die Essenbestellung weitergeben zu können und werden für die letzten Nachzügler noch über das Wochenende ein Auge zudrücken. Wir freuen uns mit euch auf einen fröhlichen Abend. Die Liste liegt weiterhin im Clubhaus aus oder ihr könnt euch auch noch bei Regina und Jörg Vogt anmelden. Euer Vorstand Euer
Autor: Harald Renzenbrink   05.08.2014 - 17:25 Uhr

 Aufsteiger landet im Mittelfeld, Männer 65 
TENNIS: Männer 65 des TSCOB Bad Oeynhausen (nw). Die Männer 65 des Tennis-Clubs Oberbecksen-Bad Oeynhausen haben die erste Saison nach dem Aufstieg in die Ostwestfalenliga auf einem platz im Mittelfeld der Tabelle abgeschlossen. Zu Beginn der Saison hatten die Oberbecksener einige Probleme. Die Ergebnisse gegen SuS Einigkeit Pivitsheide und TC Warburg waren knapp und die Matches teilweise voller Emotionen und Hochspannung. Gegen die beiden Erstplatzierten und damit Aufsteiger TSG Kirchlengern und Sportfreunde Sennestadt hatte der TSC Oberbecksen-Bad Oeynhausen keine Chance. Entscheidend für den Klassenerhalt waren die Auswärtserfolge beim TV Kleinenbremen und Cor-TC Rheda mit 4:2 und 5:1.
Autor: Harald Renzenbrink   04.08.2014 - 11:24 Uhr

 Neubau Gerätehaus 
Unser neues Gerätehaus ist fast fertig. Wir danken den bisherigen Sponsoren. Für noch offene Teilbeträge nehmen wir gerne weitere Spenden entgegen. (Jörg Vogt ,Telefon: 05731.20644, e-mail: joerg.32547@web.de) Anlässlich unseres Sommerfestes nennen wir Ross und Reiter und bedanken uns noch einmal bei allen Unterstützern. Der Vorstand
Autor: Harald Renzenbrink   05.07.2014 - 12:40 Uhr

 Sonntagskaffeetennis 06.July 15:00h + Freundschaftsspiel Herren 40 vs Dielingen 
Liebe Mitglieder, zu Beginn der Sommerferien möchten wir alle herzlich zu einem Sonntagskaffeetennis am 6.7.14 ab 15 Uhr auf unserer Anlage einladen. Gerne können auch Freunde und Bekannte mitgebracht werden, um unsere Clubanlage kennenzulernen. Zeitgleich bestreiten unsere Herren 40+ ein Freundschaftsspiel gegen Dielingen, die sich sicherlich freuen, von uns entsprechende Unterstützung zu bekommen. Wir würden uns sehr freuen , bei Kaffee und Kuchen einen netten sportlichen Nachmittag mit euch zu verbringen. Bis dahin euer Vorstand
Autor: Harald Renzenbrink   27.06.2014 - 09:39 Uhr

 Abstieg verhindern : Damen 40 anfeuern in Hille 
Es ist leider das gewohnte Bild unserer TSCOB-Damen, dass in dieser Liga momentan wohl nur 2 Einzel gewonnen werden können. Hier läuft alles auf ein Abstiegsendspiel in Hille hinaus. Damit dieses vielleicht noch abgewendet werden kann werden wir die Mannschaft nach Kräften vor Ort beim letzten Spiel am 14.06.2014 um 13:00h Beim TV Sachsenross Hille anfeuern. Wir sehen uns Krumme Str. 25, 32479 Hille, 33 Min, 27 km
Autor: Harald Renzenbrink   11.06.2014 - 20:14 Uhr

  Pfingstturnier 2014 Pfingstmontag, 9. Juni, kombinierte Doppel 
In diesem Jahr soll das Pfingstturnier in gleiche Weise organisiert werden wie unser Neujahrsturnier in der Exterhalle. Es sind neben den Erwachsenen auch alle Jugendlichen herzlich eingeladen. Die Doppelpaarungen werden ausgewogen ausgelost. Für die Turnierplanung ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer anmelden und natürlich auch rechtzeitig vor Ort sind. Anmeldungen per E-Mail oder durch Eintragung in die am Clubhaus aushängende Liste. 10:30 Treffen und Organisation 10:45 Einspielen auf den Plätzen 11:00 erster Teil ( 1. und 2. Runde ) 13:00 Mittagspause 13:45 zweiter Teil ( 3. und 4. Runde ) 15:45 Ausklang Der Anmeldeschluss ist Pfingstsamstag um 20 Uhr.
Autor: Harald Renzenbrink   28.05.2014 - 18:30 Uhr

 Wir erwarten unsere Mitglieder und Freunde zum Spitzenspiel Herren 40 BK 
Einladung zum Spitzenspiel TSCOB Herren 40 BK gegen TTC Verl, Sonntag 01. Juni ab 9.00 Uhr Eine Sensation liegt in der Luft. Vor Saisonbeginn ging es für die TSCOB-Herren nur um die Vermeidung des Abstieges aus der Bezirksklasse. Jetzt hat man sensationell mit Hövelhof den ungeschlagenen Tabellenführer mit 5:4 bezwungen und damit selbst die alleinige Tabellenführung übernommen. Nun gilt die ganze Konzentration dem Heimspiel auf der Anlage am Lienweg nächsten Sonntag 01.06.2014 9 Uhr gegen den TTC Verl. Sollte Lippstadt am Donnerstag in Hövelhof verlieren und der TSCOB gegen Verl gewinnen ist der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt. Alle TSCOB-ler, Freunde, Bekannte und Interessierte sind eingeladen diese Mannschaft nächsten Sonntag anzufeuern und zu unterstützen. W i r r e c h n e n m i t e u c h !!!!!
Autor: Harald Renzenbrink   27.05.2014 - 15:50 Uhr

 Tag der Offenen Tür 2014: 20 neue Mitglieder sind das Ziel 
Mit dem neuen 1.Vorsitzenden Jörg Vogt und neuem Elan geht der TSCOB am Tag der offenen Tür , Donnerstag den 01.Mai ab 14:00 Uhr in die Offensive. Neue Mitglieder bezahlen an diesem Tag, im 1. Jahr nur den halben Mitgliederbeitrag! Mütter und Mitglieder sorgen für ein fulminantes Kuchenbuffet, backen Waffeln, bauen eine Hüpfburg auf und der neue Wirt Friedhelm Bexten grillt Würstchen und sorgt für erfrischende Getränke. Die Trainer bieten ein tolles Showprogramm und laden ein zum kostenlosen Ausprobieren. Man sieht sich am Lienweg 29 in Oberbecksen. Siehe auch durch KLICK auf PDF und in den Presseberichten aktuellen Bericht WB
TSCOB.pdf Anhang

TSCOB.pdf [477 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   29.04.2014 - 16:46 Uhr

 Ulrikes Wunsch ist in Erfüllung gegangen...games open 
Liebe Mitglieder, aufgrund des guten Wetters der vergangenen Wochen sind unsere Plätze schon fertig und können ab sofort auch bespielt werden. Bitte beachtet jedoch, dass die Bewirtung des Clubhauses erst ab der offiziellen Platzeröffnung erfolgt. Wir freuen uns, dass ab dem 26.4. Friedhelm Bexten die Bewirtung unseres Clubhauses übernimmt. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass während der Anwesenheitszeiten des Wirtes eine Selbstbewirtung (Mitbringen von eigenen Getränken und/ oder Essen) nicht gestattet ist. Am Samstag, 26.04.2014 um 14 Uhr möchten wir wieder mit einem vereinsinternen Turnier die offizielle Platzeröffnung vornehmen. Der Modus wird ähnlich wie beim Neujahrsturnier sein und alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, einen netten Nachmittag auf unserer Anlage zu verbringen. Im Anschluss grillt unser neuer Wirt einige leckere Würstchen, so dass der Nachmittag sicherlich bei dem ein oder anderen Gläschen ausklingen kann... Zudem möchten wir noch auf den Tag der offenen Tür am 01. Mai ab 14 Uhr auf unserer Anlage hinweisen. Auch dieses Jahr sollten alle Mitglieder bei Freunden und Bekannten Werbung für diesen Tag machen, denn nur an diesem Tag besteht die Möglichkeit bei Neueintritt in unseren Verein die halbe Jahresgebühr zu bezahlen. Wir freuen uns auf eine sonnige und erfolgreiche Saison 2014 . Mit freundlichen Grüßen Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   10.04.2014 - 20:51 Uhr

 1. Plätze in der Kreisliga für Damen 40 und Herren 30 
1. Plätze beim TSCO in der Kreisliga. Damen und Herren erkämpften sich den Einzug ins Finale und gewannen Die Wintersaison der Tennisspieler und Tennisspielerinnen scheint sehr kurz. Man hat kaum seine Schläger ausgepackt und die erste Matches gespielt, da ist die Saison auch schon wieder vorbei, nur 4 Monate von November bis März dauerte das Kräftemessen. Grund genug den Blick auf die Damen- und Herrenmannschaften des TSCOB zu richten, die jeweils die 1. Plätze in ihrer Gruppe erreicht haben. Die Damen 40 Kreisliga spielen in einer Gruppe mit den Gegnern SV Hausberge, Oeynhausener TC Rot-Weiß Schnathorst und TC Destel. Im ersten Spiel ging es im Stadtduell gegen OTC, hier setzte sich der TSCOB in Bestbesetzung angetreten mit 6:0 durch. Im zweiten Spiel gegen Rot-Weiss Schnathorst setzte sich der TSCOB ebenfalls mit 6:0 durch. Im dritten Spiel gegen einen starken Gegner TC Destel musste sich der TSCOB mit einem 3 : 3 begnügen, hier war es auch in den Sätzen mit 6 : 6 ausgeglichen, die Spiele gingen allerdings mit 53 : 43 an den TSCOB, was in einem eventuellen direkten Vergleich vorteilhaft für den TSCOB gewesen wäre. Da Hausberge danach Destel mit 5:1 bezwingen konnte kam es im letzten Gruppenspiel zu einem echten Endspiel um die Kreismeisterschaft gegen SV Hausberge. Hier ließ der TSCOB erst gar keine Zweifel aufkommen wer der Kreismeister der Winterrunde 2013/2014 wird. Sonja Bögeholz an 1 und Petra Martini an 2 machten kurzen Prozess und gewannen jeweils glatt 6:0 und 6:0. Anschließend gewannen Margarita Kahre (6:0 und 6:1) und Christina Eickmeier ( 6:1, 6:7 und 10:7) ebenfalls ihre Einzel, so dass die Kreismeisterschaft bereits nach den Einzeln für den TSCOB entschieden war. In den bedeutungslos gewordenen Doppeln gewannen dann die Doppel Bögeholz / Borchers und Martini / Kahre jeweils glatt in 2 Sätzen zum klaren Endstand von 6:0. Die Herren 30 in der Kreisliga hatten es mit wesentlich mehr Widerstand in ihrer Gruppe zu tun. Da in diesem Winter sich 8 Mannschaften gemeldet hatten, wurden 2 Gruppen gebildet. Der TSCOB bekam es in seiner Gruppe mit TC Tengern, ESV Minden, TuS Eisbergen zu tun. Die ersten beiden Gegner TUS Eisbergen und ESV Minden stellten einen lockeren Aufgalopp in die Meisterschaftsserie dar, da beide Spiele glatt mit 6:0 gewonnen werden konnten. Im dritten Spiel gegen TC Tengern ging es darum sich durch den Gruppensieg eine gute Ausgangsposition für das Halbfinalspiel gegen den Tabellenzweiten der anderen Gruppe zu sichern. In diesem Spiel gegen Tengern konnte der TSCOB mit seiner schon häufig gezeigten Doppelstärke überzeugen. Nach den Einzeln stand das Match noch mit einem Zwischenstand von 2:2 auf der Kippe. Die anschließenden Doppel Martini/Schachtsiek und Sprang/Weitkamp ließen aber nichts anbrennen und gewannen mit überzeugenden Leistungen jeweils glatt in 2 Sätzen zum 4:2 Sieg, was gleichbedeutend mit dem Gruppensieg war. Im Halbfinale traf der TSCOB dann im Ortsderby auf den OTC. Auch hier musste die Doppelstärke des TSCOB herhalten.um das Spiel für sich zu entscheiden. Nach einem klaren Sieg von Michael Sprang gegen Axel Wasserstrahl mit 6:0 und 6:0 gewann nur noch Rainer Schachtsiek sein Einzel. Hagen Martini verlor nach Vergabe von 3 Matchbällen im Match-Tie-Break und Jürgen Weitkamp ebenfalls. Somit stand es 2:2 nach den Einzeln. Durch den klaren Sieg von Michael Sprang und den zusätzlichen Satzgewinnen der anderen Spieler lag der TSCOB in den Sätzen und Spielen vorn, so dass die Doppel taktisch auf ein Endergebnis von 3:3 aufgestellt wurden. Diese taktische Maßnahme war ein voller Erfolg, da sich das Doppel 1 mit Sprang/Martini gegen ein starkes OTC-Doppel in 2 Sätzen durchsetzen konnte. Das 2. Doppel Schachtsiek/Weitkamp ging verloren. Hieraus ergab sich dann ein Endstand von 3:3 mit 8:6 Sätzen und 68:48 Spielen zu Gunsten des TSCOB. Der TSCOB hatte das Endspiel erreicht. Hier ging es dann abermals gegen TC Tengern,die sich im anderen Halbfinale gegen PTSG Lübbecke mit 4:2 durchsetzten. Im Endspiel überzeugt der TSCOB dann etwas deutlicher als im Gruppenspiel gegen Tengern. Michael Sprang an 1 – Hagen Martini an 2 – Rainer Schachtsiek an 3 gewannen jeweils ihre Einzel. Nur Jürgen Weitkamp musste sich im 3. Satz seines Einzels nach gutem Spiel geschlagen geben. Nachdem der TSCOB somit nach den Einzeln mit 3:1 führte, wählte man die gleiche Doppelaufstellung wie im Halbfinale. Doppel 1 mit Sprang/Martini sicherte mit einem 2-Satz-Sieg den 4. Punkt und die vorzeitige Kreismeisterschaft. Doppel 2 Schachtsiek/Weitkamp verlor etwas unglücklich im Match-Tie-Break des 3. Satzes. Der Jubel in der Badestadt war groß und man ließ in beiden Mannschaften ordentlich die Sekt und Kronkorken knallen.
WB Kreisliga D+H ganze Seite v.09.04.14.pdf Anhang

WB Kreisliga D+H ganze Seite v.09.04.14.pdf [320 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   09.04.2014 - 15:41 Uhr

 Terminübersicht 
Liebe Mitglieder, hier schon einmal eine Übersicht mit Terminen/ Veranstaltungen für die Saison 2014, die der Vorstand für dieses Jahr schon geplant hat. Natürlich werden wir zu den einzelnen Terminen jeweils noch separat einladen und es können auch noch neue Termine hinzukommen. Die Termine für die Heimspiele unserer Mannschaften sind noch nicht bekannt, wir werden sie dann wie auch in den letzten Jahren am Vereinshaus aushängen und auch auf unserer Homepage veröffentlichen. 15.03. Platzabräumen (Arbeitseinsatz) 05.04. Platzaufbau (Arbeitseinsatz) 26.04. Platzeröffnung 01.05. Tag der offenen Tür 09.06. Pfingstturnier 23.08. Sommerfest 29.-31.08 Clubmeisterschaften Nun können wir nur hoffen, dass das Wetter weiterhin so mitspielt und wir unseren Terminplan für die Platzeröffnung auch einhalten können. Herzliche Grüße Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   24.03.2014 - 16:52 Uhr

 Jörg Vogt neuer Vorsitzender beim TSCOB 
Neuer 1.Vorsitzender beim Tennisclub Oberbecksen. Manfred Speckmann, stellte nach 10 Jahren Vorstandsarbeit, davon 8 Jahre als 1. Vorsitzender, sein Amt zur Verfügung. Weiterhin standen Neuwahlen der weiteren Vorstandsmitglieder wie folgt an: Zum Vorsitzenden des Vorstandes wurde Jörg Vogt gewählt, der bis dahin Kassenwart war. Zum neuen Kassenwart wurde Jürgen Weitkamp als Nachfolger für Jörg Vogt gewählt . Thomas Teuber (2.Vorsitzender), Barbara Teuber (Jugendwartin), Dietmar Kreft (1.Technischer Leiter), Hans-Werner Ballendat (2. Technischer Leiter), Regina Vogt (Festwartin), Ulrich Scheitzbach (Sportwart), Harald Renzenbrink (Pressewart) wurden in Ihren Ämtern weiterhin einstimmig von der Versammlung bestätigt. Schriftführerin Barbara Herbeck wurde ein Jahr zuvor bereits für 2 Jahre gewählt. Das erste Mal seit 8 Jahren blickte der TSCOB auf eine angespannte Kassenlage im Jahr 2013 zurück. Verursacht durch Sonderausgaben für umfangreiche Sanierung der Duschen, überproportionale Kosten für das Wintertraining und diverse andere Ausgaben in Gesamthöhe von ca. 9000,-€, so dass nur ein geringer Überschuss zur Verfügung stand. Für das Jahr 2014 weist der Wirtschaftsplan wieder eine solide finanzielle Entwicklung aus, so dass der TSCOB auf einem sehr gesunden Fundament steht. Dieses ist der umsichtigen und fachkundigen kaufmännischen Planung des scheidenden 1. Vorsitzenden Manfred Speckmann zu verdanken. Die Mitgliederversammlung würdigte dieses mit anhaltendem Applaus und einem Präsent. Wo es freudige Nachrichten gibt, sind die traurigen nie weit entfernt. So gedachten die Mitglieder in einer Schweigeminute dem am 6.Sept. 2013, mit 87 Jahren verstorbenen Werner Eickmeier. Hauptaufgaben für die Zukunft werden sein, weiterhin die sehr gute Jugendarbeit von Barbara Teuber fortzusetzen und mit verschiedenen Maßnahmen zu unterstützen, damit der Verein in 2 bis 3 Jahren endlich wieder eine 1. Mannschaft mit jungen Leuten vorzeigen kann. Sehr positiv stellten sich die Damen 50 mit dem Aufstieg in die Verbandsliga dar und die Herren 40 konnten sich in der Bezirksklasse im Mittelfeld platzieren. Die Herren 65 Bezirksliga und Herren 55 Kreisliga belegten jeweils 2. Plätze. Von den 6 Jugendmannschaften standen 4 unter den ersten drei Platzierungen. Das Durchschnittsalter aller Mitglieder liegt bei 42 Jahren, da der Jugendanteil fast 33% ausmacht. Zielsetzung des Vorstandes ist bis 2016 insgesamt 250 Mitglieder von jetzt 166 vorzuweisen. Zielgerichteter Mitteleinsatz für Jugendarbeit, sowie neue, kreative Veranstaltungen während der Tennissaison sollen die Geselligkeit fördern und damit alle Mitglieder zur intensiven Teilnahme motivieren und neue Tennisenthusiasten für den TSCOB zu interessieren.
Autor: Harald Renzenbrink   24.03.2014 - 10:12 Uhr

 Sanierung der Plätze abgeschlossen - jetzt heißt es Walzen,Walzen,Walzen!!! 
Liebe Mitglieder, erfreulicherweise konnte aufgrund des guten Wetters die Frühjahrsüberholung der Tennisplätze durch die Firma Mensing bereits dieses Wochenende erfolgen. Ab morgen, Montag, den 24.03.14 kann somit mit dem Walzen begonnen werden. Schleppnetze, Schläuche und mit Wasser gefüllte Walzen sind bereits auf den Tennisplätzen. Wie gehabt tragen die Mitglieder ihre Walztätigkeiten in die Liste ein, die Dietmar am Clubhaus ausgehängt hat. Zudem kann der Platzaufbau nun auch eher erfolgen, und zwar bereits am 05.04.14. Bitte hierfür in die Liste am Clubhaus eintragen oder bei Dietmar anmelden (Tel. 05731/940270, Mail: Dietmar-Kreft@t-online.de). Damit wir entsprechend auch eher als angekündigt in die neue Sommersaison starten können, ist nun natürlich euer Einsatz gefragt! Also bitte schnell bei Dietmar anmelden. Mit freundlichen Grüßen Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   23.03.2014 - 16:45 Uhr

 Saisonabschluss mit Kuddel-Muddel-Turnier beim TSCOB 
Viel Spaß hatten 25 Kinder und Jugendliche Tennisspieler am Freitag, den 27.09.2013 beim Sommerausklangs-Turnier. Bei herrlichem Sonnenschein gab es 3 Stunden Kuddel-Muddel-Tennis unter Leitung von Bodo Bernhard und Volker Wenzel. Durch Auslosungen wurden immer neue Doppelpartner ermittelt, die jeweils 5 Minuten gegeneinander spielten. Sieger waren am Ende die Spielerinnen und Spieler mit den meisten Punkten. Am Abend ließen sich alle das liebevoll gestaltete Buffet der Eltern und die Grillwürstchen schmecken. Es war ein toller Nachmittag, für den sich die Kinder und Eltern bei den Trainern und der Jugendwartin Barbara Teuber herzlich bedankten und sich angesichts des großen Spaßes schon auf ein ähnliches Event in der nächste Saison freuten.
Siehe auch Presseberichte NW
Autor: Harald Renzenbrink   20.10.2013 - 13:13 Uhr

 Einladung zum Reibekuchenessen am 15. N0v. 19:00 Uhr 
Liebe Mitglieder, am 15.11.13 möchten wir gerne alle Mitglieder unseres Vereins ab 19 Uhr zu einem gemütlichen Reibekuchenessen in unserem Clubhaus am Lienweg einladen. Anmeldungen hierzu nehmen Jörg und Regina Vogt entgegen: Tel. 05731/20644 oder per Mail: rundjvogt@t-onlinde.de. Bitte meldet euch bis zum 10.11. an, damit wir entsprechend planen können. (Folgende Kosten werden erhoben: Getränke lt. Clubhausliste, Reibekuchen mit Lachs oder Apfelmus 1 Euro das Stück.) Wir freuen uns auf einen netten, geselligen Abend mit euch. Der Vorstand des TSCOB i.V. Barbara Herbeck, Schriftführerin
Autor: Harald Renzenbrink   18.10.2013 - 14:16 Uhr

 Tag der offenen Tennis-Tür beim TSCOB 
Es hätte vom Wetter kaum schöner sein können und so erbarmte sich Petrus nach dem zähen Winter mit strahlendem Sonnenschein zum Tag der offenen Tür des Tennisclub TSCOB Oberbecksen. Zahlreiche Interessenten konnten gleich zuschauen, wie fröhlich und locker, aber gleichzeitig spannend und einsatzfreudig es im TSCOB zugeht und sich über die sportlichen Angebote informieren. Auch viele Vereinsmitglieder, vor allem Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern, fanden den Weg zum Klubhaus und ließen sich in geselliger Runde die selbst gemachten Köstlichkeiten schmecken: Mitglieder und Mütter hatten ein üppiges Kuchenbuffet zusammengestellt und das Team der Jugendwartin Barbara Teuber, mit Karin Heimke, Vera Schur und Katja Timmerberg hatten zusätzlich das Backen von Waffeln und eine große Tombola zu Gunsten der Jugendarbeit organisiert. Auch konnte man den Trainer Bode Bernhard dafür begeistern ein Koordinations-Parcours zu kreieren: Cardio-Tennis und Einsteiger-Training mit Tennisball und Schläger anzubieten. Los gings mit über 25 Kids die sich auf den Platz trauten, und schon kurz danach hatte Bodo schon alle Hände voll zu tun, um die Rasselbande in der Kunst mit dem gelben Filzball zu unterrichten. Das schaulustige Publikum staunte nicht schlecht, wie anders sich die Plätze gegenüber dem Normalbetrieb präsentierten. Da war Einiges geboten, und es gab so manchen Szenenapplaus für den Nachwuchs, den sich dieser auch redlich verdient hatte. Wer dann eine Abwechslung brauchte konnte sich in der Hüpfburg austoben, die das vielfältige Angebot abrundete. Das neue Mitglied Hans-Hermann Isa, der für Getränke und das Grillen zuständig war, kümmerte sich fürsorglich um die kleinen und großen Tenniscracks; schließlich kann man mit knurrendem Magen keine vernünftige Leistung abrufen. Der Vorstandstisch war Anlaufpunkt für diejenigen die Fragen zur Mitgliedschaft und dem Tennisangebot hatten. So gab es einige spontane Eintritte und etliche nahmen auch noch die Aufnahmeformulare mit nach Hause um über einen Eintritt nachzudenken.
Autor: Harald Renzenbrink   01.05.2013 - 19:58 Uhr

 Walzen-Walzen-Walzen 
Damit wir auch tatsächlich am 28. die neue Sommersaison starten können, muss nun intensiv gewalzt werden. Jeder kann hier individuell seinen Einsatz leisten, eine Liste zum Eintragen des Arbeitseinsatzes hängt am Clubhaus aus.
Autor: Harald Renzenbrink   19.04.2013 - 10:45 Uhr

 Platzeröffnung und Tag der offenen Tür : Sonntag 28.04. um 14:00 
Liebe Clubmitglieder, erfreulicherweise ist die Fa. Mensing eher mit der Instandsetzung der Plätze fertig geworden als geplant. Aus diesem Grund möchten wir auch die Platzeröffnung auf einen früheren Termin verschieben, damit die Mannschaftsspieler die Möglichkeit haben, vor Beginn der Medenspiele noch etwas zu trainieren. Platzeröffnung und Tag der offenen Tür ist nun am Sonntag, 28.4. um 14 Uhr. Wir würden uns freuen, viele Mitglieder auf der Anlage begrüßen zu können. Gerne können Interessierte an diesem Tag mitkommen, um unsere Anlage kennen zu lernen. Damit wir auch tatsächlich am 28. die neue Sommersaison starten können, muss nun intensiv gewalzt werden. Jeder kann hier individuell seinen Einsatz leisten, eine Liste zum Eintragen des Arbeitseinsatzes hängt am Clubhaus aus. Besonders wichtig ist natürlich auch der Arbeitseinsatz am Samstag, 27.4., um die Plätze aufzubauen und das Clubhaus zu reinigen. Bitte tragt euch direkt am Clubhaus in die Liste für den Arbeitseinsatz ein oder meldet euch wie gewohnt bei Dietmar Kreft an (Tel. 940270, Mail: Dietmar-Kreft@t-online.de). Nur durch die Mitarbeit von euch können die Voraussetzungen für eine Platzeröffnung umgesetzt werden! Mit sportlichen Grüßen Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   19.04.2013 - 10:31 Uhr

 Tenniskreismeisterschaften in Lübbecke :TSCOB erfolgreich! 
An den diesjährigen Tennis-Kreiseinzelmeisterschaften vom 08.02. bis 17.02.2013 in Lübbecke nahmen 8 Spielerinnen und Spieler des TSCOB erfolgreich teil. In der U14 Mädchen spielte Sophia Schmidt ein starkes Match, Melina Brandt kam unter die letzten 6 und Marie-Theres Heimke konnte einen 3. Platz mit etwas Auslosungsglück erspielen. Bei den Jungen erreichte Jason Kindermann in der U12 einen hervorragenden 3. Platz. Florian Funk, Tobias Schur und Niklas Timmerberg spielten in einem sehr starken Teilnehmerfeld der U14 sehr gut mit und Tobias Schur belegte hier den 8. Platz. Auch Phillip Möhlmann hielt in der U13 hervorragend mit. Alle Spieler waren sich aber einig. Wir haben viel Spaß gehabt und neue Erfahrungen gesammelt. Auf dem Foto von links nach rechts: Florian Funk, Sophia Schmidt, Philip Möhlmann, Marie-Theres Heimke, Tobias Schur, Melina Brandt
U14 HallenEinzel Kreism. 13.pdf Anhang

U14 HallenEinzel Kreism. 13.pdf [500 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   07.04.2013 - 14:22 Uhr

 Erneuerte Terminverschiebung : Arbeitseinsatz am 06.04.2013 
Liebe Mitglieder, die tiefen Temperaturen lassen es leider nicht zu die Tennisplätze abzuräumen. Dafür vorgesehen ist nun der 06.04.2013. Da Dietmar Kreft zu der Zeit verreist ist, vertritt ihn H.-Werner Ballendat. Seine Rufnummer: 01717342694. Bitte meldet euch bei ihm an, wenn ihr am Arbeitseinsatz teilnehmen könnt. Der geplante Termin der Platzeröffnung wird wahrscheinlich auch verschoben werden müssen. Wir werden euch aber rechtzeitig informieren. In der Hoffnung, dass nun bald mal die Sonne herauskommt, wünsche ich allen Mitgliedern ein paar schöne Ostertage. Viele Grüße Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   25.03.2013 - 11:17 Uhr

 Arbeitseinsatz neuer Termin: Sa. 23.03.2013 
Liebe Vereinsmitglieder, aufgrund der kalten Witterung konnte der Arbeitseinsatz gestern nicht durchgeführt werden. Als neuer Termin sollen nun am Samstag, den 23.3. die Plätze abgeräumt werden. Hierfür benötigen wir dringend noch einige Helfer, damit dann die Plätze für den Saisonstart hergerichtet werden können. Anmeldungen für den Arbeitseinsatz nimmt wie immer Dietmar Kreft an (Tel. 940270, Mail: Dietmar-Kreft@t-online.de) oder einfach am Clubhaus in die Liste eintragen. Mit freundlichen Grüßen Barbara Herbeck Schriftführerin TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   19.03.2013 - 13:10 Uhr

 Jahreshauptversammlung TSCOB : Ein bewährtes Team 
Bericht der NW v. 14.03.13 :Jugend weiter fördern TENNIS: Forderung bei JHV des TSC Oberbecksen-Bad Oeynhausen VON WOLFGANG DÖBBER Bad Oeynhausen-Oberbecksen. Der Vorstand des TSC Oberbecksen-Bad Oeynhausen wurde im vergangenen Jahr per Blockwahl bestätigt, in diesem Jahr gab es nur eine Personalie zu regeln: Barbara Herbeck wurde als Schriftführerin in ihrem Amt bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Amselschänke in Oberbecksen bestätigt. Ansonsten konnte der TSCOB-Vorsitzende Manfred Speckmann sein Augenmerk bei seiner Rede auf die positive Entwicklung im Tennis-Jugendbereich legen. â??Wir haben das Leistungsniveau im Jugendbereich angehoben. Im Wintertraining des TSCOB befanden sich 28 Jugendliche, das ist der beste Wert seit 15 Jahren. In diesem Sommer werden wir zudem acht Teams melden. Die Förderung der Jugend muss das Rückgrat des Vereins sein. Ich möchte daher betonen, dass unsere Jugendwartin Barbara Teuber einen guten Job machtâ??, fasste Speckmann seine Kernaussagen zusammen. Des weiteren betonte der Vorsitzende, dass der Verein für die Kosten des Wintertrainings einen Fördertopf für die Jugend einrichten müsse, sonst sei das Niveau nicht zu halten. Investitionen stehen auf dem Vereinsgelände in Oberbecksen auch an. Im Vereinsheim müssen im Lauf des Jahres die sanitären Räume neu gefliest werden. Einige Termine für die nahe Zukunft stehen fest.
Autor: Harald Renzenbrink   19.03.2013 - 11:44 Uhr

 JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2013 
Einladung Jahreshauptversammlung 2013 13.02.2013 Liebe Clubmitglieder, zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung laden wir herzlich ein. Sie findet am Freitag, 08.März 2012 um 19:30 Uhr in der Gaststätte Amselschänke, In der Wölpke 44 in B.O.-Oberbecksen statt. Weitere Informationen : PDF anklicken
Einladung JHV 2013.pdf Anhang

Einladung JHV 2013.pdf [168 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   28.02.2013 - 16:20 Uhr

 Saisonabschluss im Potts Park 
Bad Oeynhausen (nw). Zum Abschluss der Tennissaison trafen sich Kinder und Eltern des Tennis-Sport-Clubs Oberbecksen (TSCOB) zum traditionellen Herbstleuchten im Potts Park. Zuerst stand eine spektakuläre Lasershow und die Wasserzaubervorführung auf dem Programm. Nach einer anschließenden Stärkung eroberten die Kinder den Potts Park bei Dunkelheit mit seinen schönen Lichtspielen, hatten Spaß im Potzi Blick und im Buntstift. Alle waren sich einig: Es war ein schöner Abend.
Autor: Harald Renzenbrink   30.11.2012 - 10:21 Uhr

 Sparkassen Cup mit großer Beteiligung. 2.u.3. Plätze für den TSCOB 
Der Sparkassen-Cup des Tennis-Clubs Rot-Weiß Bad Oeynhausen ist am vergangenen Wochenende bereits zum 30. Mal ausgetragen worden. Seit acht Jahren trägt er nun diesen Namen, Vielen ist das Doppelturnier noch unter dem alten Namen >Jever Cup< bekannt. Insgesamt sieben Herren- und fünf Damenmannschaften gingen bei der Auflage 2012 an den Start. Bild NW, Artikelauszug WB. Beide Berichte siehe Presseberichte
Autor: Harald Renzenbrink   14.09.2012 - 12:15 Uhr

 Siegerfoto des TSCOB von den Jugendstadtmeisterschaften 
auf dem Foto: v.l. Florian, 2. U12; Niklas 3. U12, Marie 3. U 16 und vorne Seat 3. U 10

Junioren U10: 1. Marc Majdandzic (OTC), 2. Philip Steinmeier (RWO), 3. Seat Henke (TSCOB)
Junioren U12: 1. Mika Meyer (LTC), 2. Florian Funk , 3. Niklas Timmerberg (beide TSCOB).
Juniorinnen U16: 1. Marlene Haas, 2. Antonia Hellbach (beide OTC), 3. Marie Heimke (TSCOB).
Autor: Harald Renzenbrink   11.09.2012 - 15:14 Uhr

 Stadtmeisterschaften 2012 
Bad Oeynhausen (lr). Mit spannenden Duellen um die begehrten Plätze auf dem Treppchen ist am Sonntag der Sparkassen-Cup um die 13. Auflage der Tennis-Stadtmeisterschaften der Junioren auf der Anlage des Oeynhausener TC (OTC) zu Ende gegangen.
Die Ergebnisse
Gemischt U8: 1. Luca Fengler (RWO), 2. Max Bröer (OTC), 3. Viorel Valdorf (LTC).
Junioren U10: 1. Marc Majdandzic (OTC), 2. Philip Steinmeier (RWO), 3. Seat Henke (TSCOB)
Junioren U12: 1. Mika Meyer (LTC), 2. Florian Funk , 3. Niklas Timmerberg (beide TSCOB).
Junioren U14: 1. Daniel Beliaev, 2. Timo Kaiser, 3. Wieland Kramer (alle OTC).
Junioren U16: 1. Lukas Schnittger (RWO), 2. Laurenz Freyer, 3. Felix Schumann (beide OTC).
Junioren U18: 1. Luis Reiss, 2. Christopher Hinze, 3. Jonas Wehbrink (alle OTC).
Nachwuchs U21 Herren: 1. Leonard Becker, 2. Felix Sander, 3. Felix Meyer (alle OTC).
Juniorinnen U10: 1. Emelie Irmschler, 2. Charlotte Schäfer, 3. Mey Funke (alle OTC).
Juniorinnen U12: 1. Sophia Fulde, 2. Lea Vogelsang, 3. Victoria Schäfer (alle OTC).
Juniorinnen U16: 1. Marlene Haas, 2. Antonia Hellbach (beide OTC), 3. Marie Heimke (TSCOB).
Nachwuchs U21 Damen: 1. Antonia Hinze, 2. Lara Hinze, 3. Anna Sensmeyer (alle OTC).
Artikel vom 04.09.2012
Autor: Harald Renzenbrink   07.09.2012 - 12:43 Uhr

 Tenniskreismeisterschaften-Minden-Lübbecke 
Sieger bei den Männern 30 wurde Michael Sprang. Wir gratulieren!!!
Bericht auf Bild klicken oder siehe unten pdf und Presseberichte
NW Kreismeister 2012 Michael Sprang ganze Seite.pdf Anhang

NW Kreismeister 2012 Michael Sprang ganze Seite.pdf [474 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   03.09.2012 - 15:02 Uhr

 Artikel NW zur Jugendclubmeisterschaft :Tolle Spiele, Siegerehrung und super Feier 
Vor einer Woche war die Anlage des TSCOB komplett in der Hand der Jugendlichen. Tagsüber wurden die Clubmeister auf den Plätzen ermittelt und abends im Clubhaus gefeiert. Artikel NW hier rechts Bild anklicken.Ganze Seite unter "Presseberichte"
Autor: Harald Renzenbrink   01.09.2012 - 12:10 Uhr

 Tennis Clubmeisterschaften der Jugend 
Die Tennis-Anlage des TSC Oberbecksen-Bad Oeynhausen ist am vergangenen Samstag komplett in der Hand der Jugendlichen des Vereins gewesen. Tagsüber wurden die Clubmeister auf den Plätzen ermittelt und abends im Clubhaus gefeiert. Fast 30 Jugendliche kämpften in unterschiedlichen Altersklassen um den Clubmeistertitel. Von der U 8, die teilweise ihre ersten Matches hatten, bis hin zur U 18 gab es tolle Spiele zu sehen. Bericht WB ganze Seite, siehe Pressemitteilungen
Autor: Harald Renzenbrink   31.08.2012 - 15:55 Uhr

 Artikel Westfalenblatt v.24.08.2012 Clubmeister, Ehrungen und Sommerfest 
(Siehe auch Ordner Presseberichte NW + WB)
Nachwuchs feiert drei Titel
Tennis: TSC Oberbecksen zeichnet Vereinsmeister aus
Bad Oeynhausen (WB). Hinter dem Tennis-Club Oberbecksen-Bad Oeynhausen liegt eine erfolgreiche Saison. Vor allem der Nachwuchs machte auf sich aufmerksam. Freuen sich über die erfolgreiche Saison mit dem TSC Oberbecksen: (Bild NW vorne von links) 1. Vorsitzender Manfred Speckmann, Werner Eickmeier, Christa Eickmeier, Karin Kammer, (hinten von links) Jörg Vogt, Hagen Martini, Michael Sprang und Joachim Kammer. Die Junioren traten zum ersten Mal mit sieben Mannschaften zu Punktspielen an. Gleich drei Teams feierten den Kreismeistertitel. TSCOB-Vorsitzender Manfred Speckmann zog eine stolze Bilanz: "Es freut uns sehr, dass unser Nachwuchs so erfolgreich war. Auch die anderen Juniorenmannschaften haben beachtliche Leistungen erbracht, mit einem zweiten Platz und zwei dritten Plätzen.Entscheidend für die Erfolge sei die Arbeit der Trainer Volker Wenzel und Bodo Bernhardt gewesen". Eine nachträgliche Ehrung soll es für die Jugendlichen beim Sommerfest im September geben. Die frisch gebackenen Clubmeister wurden von Speckmann im Rahmen des Sommerfestes am vergangenen Wochenende geehrt und bekamen jeweils ein Handtuch des Vereins als Auszeichnung überreicht. Clubmeister im Herreneinzel wurden Michael Sprang und Jörg Vogt. Im Herrendoppel setzten sich Andreas Kamp und Hagen Martini vereinsintern durch. Es wurden bei dieser Gelegenheit aber noch zwei weitere Personen geehrt: Karin und Joachim Kammer bekamen Blumen und jeweils eine Ehrennadel für ihre 25-jährige Mitgliedschaft überreicht. Neben den Ehrungen von Mitgliedern und Clubmeistern stand beim Sommerfest des TSC Oberbecksen für den Vorstand auch die Kommunikation im Vordergrund. "Wir möchten, dass sich unsere Mitglieder besser kennen lernen und unterhalten. Wir als Vorstand bemühen uns, das gemütliche Ambiente in Zukunft weiterzuführen", erzählte Speckmann. Neben einem DJ, der für die Unterhaltung sorgte, standen auch Speisen und Getränke für die 105 Besucher bereit. Ein Dudelsackspieler trat mit passendem Kostüm auf. Bilanz der Jugendteams Junioren U18: Platz 1 in der 2. Kreisklasse, Gemischte U12-Mannschaft: Platz 1 in der 2. Kreisklasse; Gemischte U10-Mannschaft Midcourt: Platz 1 in der 2. Kreisklasse; Juniorinnen U15: Platz 2 in der 1. Kreisklasse; Gemischte U12: Platz 3 in der 3. Kreisklasse; Gemischte U8: Platz 3 in der 1. Kreisklasse.
Artikel vom 24.08.2012 Westfalenblatt;Bild :Neue Westfälische v.23.08.2012
Autor: Harald Renzenbrink   26.08.2012 - 13:53 Uhr

 Ergebnisse Jugend Clubmeisterschaften v. 25.08.2012 
Berichte der beiden Zeitungen NW + WB folgen nach Veröffentlichung voraussichtlich in der nächsten Woche KW36
Ergebnisse Jugend Tennis.doc Anhang

Ergebnisse Jugend Tennis.doc [12 kB]
Autor: Administrator   25.08.2012 - 12:00 Uhr

 Sommerfest: TSCOB ehrt Clubmeister und verdiente Mitglieder 
Bad Oeynhausen-Oberbecksen (nw). Beim TSCOB sind die Clubmeisterschaften erfolgreich abgeschlossen. Die teilweise schlechten Witterungsverhältnisse erforderten, dass die Matches auch an den Wochentagen durchgeführt werden mussten. Im Rahmen eines großen Sommerfestes auf der Clubanlage am Samstag, 18.August, sollen die Sieger und Platzierten geehrt werden. Weiterhin stehen Ehrungen für langjährige verdiente Mitglieder an. Schon der Blick auf die Anmeldelisten verspricht eine Rekordteilnahme am Samstag. Eingeladen sind nicht nur Mitglieder, sondern ebenfalls Freunde des Tennissports, um ihnen die Möglichkeit zu geben, an diesem Abend schon einmal ihre neuen Sportsfreunde kennen zu lernen. Eine Gruppe aktiver Tennisspieler hat die umfangreichen Organisationsarbeiten erledigt.
Autor: Harald Renzenbrink   13.08.2012 - 12:28 Uhr

 TSCOB Sommerfest am 18.August 
Liebe Tennisfreunde,
Ihr habt Euch zu unserem Sommerfest am 18. August 2012 angemeldet.
Schon jetzt freuen wir uns auf einen schönen geselligen Abend.
Um keinen Stau an der Theke aufkommen zu lassen, bitten wir Euch das Essen
direkt bei unserem Clubwirt Kai in den nächsten Tagen vorab zu bezahlen.
Wer möchte, kann bei der Gelegenheit auch schon Getränkemarken kaufen.
Sämtliche Getränke werden mit Wertmarken abgerechnet.
Nicht eingelöste Wertmarken werden am Schluss in Geld vom Clubwirt erstattet.
Gerne nehmen wir auch noch selbstgebackenen Kuchen an.
Bitte, hierzu melden wie folgt: resi.garen@t-online.de oder Tel. 05731/20336

Resi Garen-Schäffer
Helmut Thiesmeyer
Siegfried Conrad
Hans-Werner Ballendat
Autor: Harald Renzenbrink   13.08.2012 - 12:19 Uhr

 U12 macht den Hattrick perfekt 
Schon sensationell wurde die U12 des TSCOB zum dritten Mal in Folge Kreismeister. Bericht siehe Pressemitteilungen.
Autor: Harald Renzenbrink   02.07.2012 - 16:04 Uhr

 U12 des TSCOB ist Sieger der 2. Mindener Kreisklasse. 
TSCOB-Jugend entscheidet Endspiel für sich...
Bad Oeynhausen (nw). Die U12-Jugend des Tennisclubs Oberbecksen hat sich den Sieg in der 2. Mindener Kreisklasse geholt. Das Endspiel der beiden Staffelsieger 34 und 35 gewann der TSCOB mit 4:2 gegen den Lübbecker TC II. Florian Funk, Tobias Schur, Niklas Timmerberg, Philipp Möhlmann und Jason Kindermann setzten sich in der Gruppenphase gegen Kleinenbremen mit 4:2 durch, gegen den TC RW Bad Oeynhausen mit II mit 6:0 und gegen Eisbergen mit 5:1. Das Endspiel in Lübbecke begann sehr spannend. Alle ersten Sätze waren sehr knapp. Nur Tobias Schur ließ nichts anbrennen und gewann gleich mit 6:0. Im 2. Satz spielte er 6:4. Die anderen Spieler hatten etwas mehr Mühe. Niklas Timmerberg gelang im letzten Spiel des ersten Satzes das Break zum 6:4 und schloss mit 6:1 den 2. Satz ab.
U12 Artikel.neue-westfaelische.de (1).pdf Anhang

U12 Artikel.neue-westfaelische.de (1).pdf [235 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   08.04.2012 - 18:05 Uhr

 Volles Programm und gute Stimmung bei der Jahreshauptversammlung des TSCOB 
Volles Programm beim TSC Oberbecksen: Neben einem großen Sommerfest planen die Verantwortlichen des Tennisclubs auch den Ausbau der Jugendarbeit. Der Vorstand ist bei der Jahreshauptversammlung am Freitag im Amt bestätigt worden.
Berichte siehe Ordner Presseberichte NW + WB
Autor: Harald Renzenbrink   14.03.2012 - 20:08 Uhr

 Tennissportler sind Spitze 
Beinahe hätten wir doch vergessen unsere Superleistungen vom vergangenen Jahr 2011 beim Vereinring-Pokalschießen zu erwähnen!
Erster Platz mit 429 von 500 Ringen und damit noch nicht genug ,Barbara Teuber machte mit 87 von 100 Ringen den Sack zu und errang beim Einzelschießen den Damenpokal. Schon bevor es losging hatten wir übermütig gefrotzelt " ...hier sitzen die zukünftigen Sieger an Tisch Nr.1", was müde belächelt wurde aber hinterher die große Überraschung war ,als wir mit zwei Pokalen von dannen zogen. Berichte siehe Ordner Presseberichte NW + WB.
Autor: Harald Renzenbrink   14.03.2012 - 19:30 Uhr

 Es wird Frühling und die (Schmier-) Finken sind schon da!!! 
Nach dem fröhlichen Start in 2012 mit dem Grünkohlessen gab es auch noch einen kleinen Dämpfer: Unser Clubhaus und die Sportlerbank wurden beschmiert, denn als Graffiti kann man das schon nicht mehr bezeichnen. Wer kennt die Signaturen und kann uns auch evtl. anonym Hinweise geben. Schon zum Saisonende 2011 wurden uns ja zwei wertvolle Teakbänke von der Anlage entwendet. Der Grünschnitt hat ja den Vorteil, dass nun die Sonne wieder auf unsere Terrasse scheint und wir und die umliegende Nachbarschaft nun einen freien Blick auf unser Clubhaus haben und so auch ungewollte Aktivitäten verfolgen können. Weitere Fotos auch in der Bildergalerie.
Autor: Harald Renzenbrink   11.03.2012 - 17:25 Uhr

 Kohldampf auf die Norddeutsche Palme (Siehe auch Bildergalerie) 
Das nach kurzer Unterbrechung wieder zur Tradition gehörende Grünkohlessen fand am Freitagabend, den 27.01.2012 statt.
Aushang gemacht, rumgefragt und durchgezählt. Zwanzig könnten wir werden.
Macht zirka sieben Kilogramm Grünkohl, vierundzwanzig Paar rauchenden und Kohlwürste, zweieinhalb Kilogramm Speck und Kassler, diverse Zwiebeln usw. plus Nachschlag. Höhrt sich ganz einfach an.
Kai fragte sich: Wird es den Gästen schmecken? Wird es reichen?
Harald blickte zur Uhr: Und wieso kommt noch keiner??? Aber die Tür ging auf und sie kamen,
einer nach dem anderen um in die Töpfe zu schauen.
Das Essen ist noch nicht serviert, doch im Clubhaus herrschte bereits eine ausgelassene Stimmung
und man schaute wieder in so viele fröhliche Gesichter. Die Zeit verging wie im Fluge.
Bei deftigem Essen und kühlen Getränken, gehen Gespräche von Tisch zu Tisch,
witzige Geschichten machen die Runde, sodass manches Auge nicht trocken blieb.
Nachdem dann die letzten Thekengäste herauskomplimentiert waren kehrt wieder Ruhe ins Clubhaus ein
und zufrieden schauen wir auf die kommende Saison und freuen uns auf Sport und Spaß und wieder auf viele fröhliche Gesichter zum Beispiel am 18. August : Es ist Sommerfest und alle geh`n hin.
Autor: Harald Renzenbrink   11.03.2012 - 16:57 Uhr

 2012 Jahresterminübersicht 
Neben den Einzelteminen, die ihr in dem Ordner "Terminkalender" findet,
habt ihr hier die Möglichkeit die komplette Jahresübersicht für eure Pinwand auszudrucken
oder auf eurem PC zu speichern!
Dazu einfach auf das PDF-Dokument klicken und ausdrucken.
Terminbersicht TSCOB 2012.pdf Anhang

Terminbersicht TSCOB 2012.pdf [0 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   05.03.2012 - 17:48 Uhr

 Jahreshauptversammlung am 02.03.2012 Amselschänke 19:30 Uhr!!! 
Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich ein und hofft auf eine große Resonanz,
da wir über wichtige Investitionen für 2012/13 abstimmen möchten
und auch ein neues Konzept für das Sommerfest vorstellen wollen.
Die Jugendversammlung mit Eltern findet vorab um 17.00Uhr statt.
Einladung JHV 2012.pdf Anhang

Einladung JHV 2012.pdf [147 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   29.02.2012 - 16:19 Uhr

 Helferfete im Anschluß an Platzabbau am 22.Oktober 
Liebe Mitglieder,
so langsam nähert sich die Sommersaison 2011 dem Ende und damit auch die letzte
Möglichkeit für dieses Jahr seinen Arbeitseinsatz zu leisten.
Dieses Jahr findet der Platzabbau am Samstag, 22. Oktober um 9 Uhr statt.
Anmeldungen können bei Thomas Teuber (familie_teuber@t-online.de)
oder über den Aushang am Tennisheim erfolgen.
Direkt im Anschluss , ca. 12 Uhr,gibt es eine Helferfete für alle Clubmitglieder,
die dieses Jahr einen Arbeitseinsatz geleistet haben.
Bei Würstchen und Bier wollen wir gemütlich die Sommersaison ausklingen lassen.
Natürlich sind auch alle anderen Mitglieder hierzu eingeladen,
hier erbitten wir lediglich einen kleinen Obulus...
Zudem möchten wir schon einmal auf zwei weitere Termine hinweisen,
die im Winter anstehen:
1. Das Neujahrsturnier findet am 15.01.12 in der Tennishalle in Exter statt
2. Am 27.01.12 laden wir gerne wieder zum Grünkohlessen im Vereinshaus ein
Es werden jeweils noch gesonderte Einladungen erfolgen, aber diese Termine sollte man sich auf jeden Fall schon einmal vormerken!!!
Autor: Harald Renzenbrink   03.10.2011 - 16:51 Uhr

 Unsere neue Nachwuchsmannschaft 
Der TSC-Oberbecksen-Bad Oeynhausen hat wieder eine schlagkräftige Nachwuchsmannschaft.Die U12-Junioren feierten im Sommer den Titelgewinn in der 3. Kreisklasse.Florian Funk, Tobias Schur, NiklasTimmerberg, Philipp Möhlmann, Simon Buschjost und Jason Kindermannsetzten sich in ihrerStaffel ohne Mühe durch. Vollständige Berichte, siehe Ordner Presseberichte NW u. WB
Autor: Harald Renzenbrink   09.09.2011 - 18:24 Uhr

 TSCOB Herren 60 steigen nach 4:5 Pleite aus der OWL-Liga ab 
Im entscheidenden Spiel gegen den Mindener Tennis Klub
um den Klassenerhalt hatten sich die Männer des TSCOB mehr ausgerechnet,
da der Gegner bisher alle drei Begegnungen verloren hatte.
Siehe auch in den Presseberichten Westfalenblatt
WB M60 vs. MTK v. 04.06.11.pdf Anhang

WB M60 vs. MTK v. 04.06.11.pdf [507 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   10.06.2011 - 08:54 Uhr

 Herren 60 OWL gegen Herford: Das dritte Doppel war das Zünglein an der Waage 
Die ausführlichen Berichte von NW + WB findet ihr auch im Ordner Presseberichte !
60 OWL v. 21.05.11.pdf Anhang

60 OWL v. 21.05.11.pdf [347 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   29.05.2011 - 19:33 Uhr

 Große Freude bei den Junioren : U 12 erreicht in der Wintersaison den 2. Platz 
Wenn man nicht das Spiel gegen Wehe wegen Verletzung von 4 Spielern hätte abschenken müssen ,wäre auch der 1. Platz drin gewesen!!! Wir gratulieren unseren jungen Talenten! Beide Berichte der NW + WB findet ihr im Ordner Presseberichte. Den Bericht vom WB könnt ihr auch mit einem Klick auf die PDF-Datei unten li. öffnen.
eZeitung[1] 29.04.11 Talente jubeln ber 2.Pl..pdf Anhang

eZeitung[1] 29.04.11 Talente jubeln ber 2.Pl..pdf [0 kB]
Autor: Harald Renzenbrink   29.04.2011 - 17:26 Uhr

 Medenspiele Sommersaison 2011 
Liebe Tennisbegeisterte,
im Mai beginnen wieder die Medenspiele des WTV, Region Ostwestfalen.
Zur Übersicht haben wir wieder alle Mannschaften und Begegnungen
im Ordner Mannschaften + Spielpläne dargestellt.
Um weitere Detailinformationen zu erhalten gelangt ihr auf folgendem Link (kopieren und in die Adressleiste eures Browsers einfügen) :
http://wtv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueWTV.woa/wa/verein?verband=WTV&vereinsnummer=1040379
direkt zu der WTV-Seite des TSCOB mit Informationen
zu allen Begegnungen, Vereinsinfo, Nam. Meldungen, Mannschaften und der LK-Vereinsübersicht!
Autor: Harald Renzenbrink   26.04.2011 - 12:34 Uhr

 1.Mai SCHNUPPERTAG für die ganze Familie 
um 14.00 Uhr auf der
Tennisanlage in
Oberbecksen, Lienweg 29
Wir heißen euch herzlich willkommen
bei Sport, Spiel und Unterhaltung.
Für das leibliches Wohl ist gesorgt
Wer mitmachen möchte, sollte Sportschuhe
mit glatten Sohlen mitbringen
K i n d e r... u n d ... J u g e n d l i c h e
von ... 6- 15 ... J a h re n ... e r h a l t e n
e i n e n ... G u t s c h e i n ... ü b e r
2 ... T r a i n i n g s s t u n d e n ... m i t
ei n e m ... p rof e s s i o n e l l e n
T r a i n e r... n a c h ... A b s p r a c h e !
Nur gültig am Tag der offenen Tür 01.Mai 2011 !!!
Den Gutschein findet ihr aus technischen Gründen
unter Presseberichte o1. Mai als PDF-Datei.....ausdrucken und mitbringen!
Autor: Administrator   22.04.2011 - 11:26 Uhr

 Saisonstart und Platzeröffnung mit Spaßturnier 
Liebe Mitglieder des TSCOB,
wie bereits angekündigt ist es soweit:
am Sonntag, 17.04. um 14 Uhr starten wir mit einem kleinen Spaßturnier
für Klein und Groß in die Sommersaison 2011!
Vorher kann schon ab 11:00 Uhr trainiert werden !!!
Neben den ersten Schlägen auf den frisch präparierten Plätzen
soll natürlich auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen
und so wird auch wieder ein kleines Kuchenbuffet zur Stärkung bereit stehen.
Besonders auch unsere Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen,
an der Platzeröffnung teilzunehmen.

Bitte beachtet: Tennisschuhe mit möglichst glatten Sohlen (am besten also ältere Schuhe) die ersten Wochen benutzen, damit der Platz nicht zu sehr leidet.

Auf einen hoffentlich sonnigen Nachmittag mit euch freut sich
der Vorstand
Autor: Harald Renzenbrink   12.04.2011 - 17:47 Uhr

 Saisontermine 2011 
Termine:
Sonntag 17.April Platzeröffnung :
ab 11:00 Trainingsmöglichkeiten;
14:00 offizielle Eröffnung und Auslosung
1. Mai Tag der offenen Tür.
Beginn 14:00 h
Hüpfburg
Mögliche Angebote der Trainer:
Showmatch (Volker Wenzel) Aufschlagmessgerät
Ballmaschine
Showtraining mit Bodo Bernhardt
Cardiotennis
Vater&Sohn-Turnier: Thema und Entscheidung bei der Mannschaftsbesprechung am 2.5.
Möglicher Termin 3.+ 4.September.
Sommerfest: 02.07.11 losgelöst von den Clubmeisterschaften
Jugendstadtmeisterschaften : 15 bis 17.Juli
Clubmeisterschaften:
Start am Montag, 18.7.
Halbfinale und Finale am 22. und 23. Juli
Ausflug Kinder/Jugendliche 17.9.
Platzverbrennung: 22.10.11

Autor: Harald Renzenbrink   12.04.2011 - 17:27 Uhr

 Wir trauern um Karl Nolting 
Wir trauern um
Karl Nolting
*26.05.1951 +14.02.2011
der jahrelang unser technischer Leiter
im Tennis-Sport-Club Oberbecksen-Bad Oeynhausen e.V.war.
Dessen bisheriges Leben sich vor acht Jahren durch eine anfänglich harmlose Krankheit tragisch veränderte.
Ein Mann mit großen Verdiensten um den Tennisclub,
begeisterter Tennisspieler, Motivator und Gestalter zugleich.
Mit einer ansteckend fröhlichen und humorvollen Art
und einer großen Portion Mut.
Eigenschaften , die er bis zuletzt nicht verloren hatte.
Wir vermissen dich.
Deine Freunde, Kollegen und Vorstand des TSCOB.
Die Trauerfeier zur Urnenbeisetzung findet
am Freitag, dem 25. Februar um 13.30 Uhr
in der Friedhofskapelle Mooskamp statt.
Autor: Harald Renzenbrink   23.02.2011 - 17:31 Uhr

 Neujahrsturnier bei Sport X in Enger 
Liebe Clubmitglieder,

Wie im letzten Winter wollen wir ein
Neujahrsturnier in der Halle unserer
Clubkameradin Marita Weberbauer in
Enger austragen.
Termin:

Sonntag, der 16. 1. 2011
Zeitraum von 13:15 bis 17:30 Uhr.
Der Kostenbeitrag beträgt 14,- Euro pro Person,
wobei ein eventueller Überschuss an die Jugendkasse gehen wird,
die sich wirklich über jeden Euro freut.

Es wird vier Spielrunden geben, jede 60 Minuten.
Parallel zu den Spielen bietet Marita ein Kuchenbuffet an, zum Preis von 5 Euro pro Person.

Marita bittet alle, wenn möglich, Schuhe mit einer
glatten oder zumindestens schon abgelaufenen Sohle mitzubringen.
(Teppichboden ohne Granulat )
Zur besseren Planung wäre es schön,
wenn ich eine Rückmeldung per E-Mail über Euer Kommen erhalten würde.
Die genaue Adresse der Tennishalle lautet:
SportX
Freizeitweg 3
32130 Enger
Tel. 05224 1010
Ich wünsche allen im Namen des Vereins
ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr Uli Scheitzbach
Sportwart
Autor: Harald Renzenbrink   28.12.2010 - 13:05 Uhr

 Grünkohlessen , Sponsoren- und Aufsteigerehrung (Foto : Carola Schubbel/Aurich) 
EINLADUNG zum traditionellen Grünkohlessen. Verbunden mit der Danksagung an unsere großzügigen Sponsoren und der Ehrung der Aufstiegsmannschaften Damen 50 + und Herren 60 + Liebe Tennisfreundin, lieber Tennisfreund, am 12.11.2010, um 19.00 h lassen wir unser traditionelles Grünkohlessen wieder aufleben, bei dem wir ja in der Vergangenheit immer viel Spaß und nette Unterhaltung hatten.
Dieser Anlass gibt uns auch Gelegenheit unseren Sponsoren, die in diesem Jahr für den TSCOB ein großes finanzielles Herz hatten, besonderen Dank auszusprechen und die Leistungen unsere Aufsteiger, Damen 50+ und Herren 60+, zu würdigen!
An diesem Abend wollen wir mit dir und deiner Mannschaft bzw. deinen Mitspielern und Freunden gemeinsam feiern. In fröhlicher und gemütlicher Runde lassen wir dann die Saison 2010 mit den Worten von G.E. Lessing ausklingen :
Ob ich morgen leben werde, weiß ich nicht gewiss. Dass ich morgen trinken werde, wenn ich morgen leben werde, weiß ich sicherlich

19:00 bis 20:00 Uhr Happy Hour. Alle Getränke frei !
Grünkohlessen p.P. Kostenbeteiligung von 8,00 Euro

Wir freuen uns auf alle die zum Gelingen dieses Abends durch ihr Erscheinen beitragen wollen und sich bitte unbedingt zur Essensplanung bis Mittwoch, den 10. Nov. unter folgender Tel.Nr.: 05731 866618 H.R. anmelden Mit sportlichem Gruß Der Vorstand --------------------------------------------------------------------------------
Autor: Harald Renzenbrink   28.12.2010 - 12:23 Uhr

 Pflege der Freundschaft bei Geselligkeit und Sport (Siehe auch Pressebericht NW) 
Bad Oeynhausen-Oberbecksen (nw).
Im Tennisclub TSCOB hat sich im Laufe der vergangenen Jahre
eine hervorragende Senioren-Abteilung gebildet.
Die besteht bis auf wenige Ausnahmen aus Tennisspielern, die nicht mehr im Pflichtspielbetrieb aktiv sind.
Zum Abschluss der Spielzeit hatte sich die Senioren-Gruppe der TSG Kirchlengern/Randringhausen zu einem Freundschaftsturnier eingeladen.
Gespielt wurde nur in Doppeln.
Durch die ausgelosten gemischten Paarungen entwickelten sich spannende Matches,
und viele hervorragend gespielte Ballwechsel und taktisch geführte Matches waren zu sehen.
Ein anschließend gemütliches Zusammensein im Clubhaus diente der Festigung der Sport-Freundschaften.
Im Foto (siehe unter Presseberichte) festgehalten sind die Teilnehmer des TSCOB (Tennisclub Oberbecksen-Bad Oeynhausen)und der TSGKirchlengern/Randringhausen.
Vom TSCOB fehlen Dr. Egbal Farrokh und Herbert Lindemann. FOTO
Autor: Harald Renzenbrink   10.11.2010 - 16:22 Uhr

 Vereinsringschießen. Am 26.11.2010 ab 18:00 Uhr Einladung an alle Mitglieder des TSCOB 
Zum traditionellen Vereinsringschießen lädt der Schützenverein ins Schützenheim an der Steinkuhle Babbenhausen-Oberbecksen alle Vereine des Vereinsrings ein. Offizieler Beginn ist um 19.00h, aber man kann schon ab 18.00h trainieren. Weitere Trainigszeiten werden auch ab sofort jeden Freitag ab 20.00h und Sonntag ab 10.00h angeboten, damit alle Wettkampfteilnehmer so fit wie möglich sind. In die Wertung kommt pro Verein eine Mannschaft mit acht Schützen, von denen die besten fünf gewertet werden. Der TSCOB hat ja in den vergangenen Jahren mit viel Erfolg teilgenommen und immer war es ein spaßiger Abend mit fröhlichen Stunden. Besonders unsere Damen standen mit großer Treffsicherheit im Vordergrund. Diejenigen die diesen Abend schon mitgemacht haben werden sicherlich gerne wieder teilnehmen und alle die sich bisher nicht getraut haben finden so bekannte Gesichter aus dem TSCOB und können so zu dem Spaß beitragen. Also ,nichts wie hin..
Autor: Harald Renzenbrink   10.11.2010 - 15:31 Uhr

 Clubmeisterschaften Jugend und Erwachsene (Korrektur Platz 1-5 Jugend und weitere Ergebnisse) 
Korrektur : In der Altersklasse ab 15 J. haben wir versehentlich falsche Platzierungen genannt und auch nicht alle Namen richtig übertragen.
Bitte entschuldigt dieses Versehen. Hier sowie im Text die richtige Reihenfolge und weitere Platzierungen der anderen Altersklassen als Nachtrag

Altersklasse ab 15 J.
1.Platz Caroline Scholz
2.Platz Denise Möllers
3.Platz Luisa Fischer
4.Platz Julia Strauß
5.Platz Katharina Römling

Altersklasse 13-15 J.
1.Platz Daniel Beliaev
2. Platz Julian Bockelberg
3.Platz Pascal Windmann

Altersklasse 10-12 J.
1.Platz Florian Funk
2. Platz Niklas Timmerberg
3.Platz Tobias Schur
4.Platz Marcel Marschewka

Altersklasse bis 10 J.
1.Platz Jula Vormfenne
2. Platz Finia Packmohr
3. Platz Anna-Lynn Rahlmeyer
4.Platz Sead Henke
5.Platz Cindy Windmann

Auch in diesem Jahr fanden zum Abschluss der Sommersaison die alljährlichen
Jugendclubmeisterschaften und bei den Erwachsenen als Novum
die Herren- Clubmeisterschaften TSCOB statt.
Die Turnierdauer wurde extra auf drei Tage begrenzt, um dafür zu sorgen,
dass möglichst viele Spieler gleichzeitig auf der Anlage spielen und eine Turnieratmosphäre aufkommt.
Es wurde nach dem Modus >Langer Satz bis 10, zwei Spiele vor< gespielt.
Bei den Jugendlichen ab 15 Jahre meldeten sich ausschließlich Mädels an,
somit konnte dann ab Freitagnachmittag auch in den anderen Altersklassen nach der Schule endlich losgelegt werden.> Es lagen nicht alle Ergebnisse vor, werden nachgereicht<
Nach ausdauernden und anstrengenden Matches mit schönen Spielzügen sah dann die Rangliste wie folgt aus:
Den 5.Platz belegte Katharina Römmling
auf dem 4. Platz folgte Julia Strauß, die beide eine Medaille erhielten.
Die Pokale teilten sich dann Luisa Fischer auf dem 3. Platz,
Denise Möllers auf dem 2. Platz and the Winner is : Caroline Scholz auf dem 1. Platz
Bei den Erwachsenen war die Beteiligung genau anders herum.
Hier hatten sich die Damen entschlossen in diesem Jahr eine Wettbewerbspause einzulegen,
um für die noch anstehenden Wein- und Sektverkostungen gewappnet zu sein.
So konnten die Herren, ohne durch Ablenkung
des weiblichen Geschlechts irritiert zu werden,
mit vollem Einsatz ans Werk gehen. Nachdem sich am Sonntag im vorangegangenen Einzel Max Hoffmann vs. Reinhard Witt ,
Max nach zähem Kampf durchsetzen konnte,
ging es nach kurzer Pause gleich in das Endspiel gegen Hagen Martini .
Max kämpfte verbissen um jeden Ball und scheute auch vor einem BECKERHECHT nicht zurück,
bei dem er sich Knie und Schienbein gewaltig aufschürfte
und derart unter Adrenalin stehend, keinen Schmerz verspürend, weiterspielte.
Im darauffolgenden Spielwechsel knickte Hagen Martini um
und musste mit einer schmerzhaften Bänderdehnung, beim Stand von 4:4 aufgeben.
Somit war Max Hoffmann Clubmeister 2010 und hätte sich diesen Titel aufgrund der vorangegangenen Performance sicher auch erspielen können.
Die Doppel gewannen Martini/Kamp vs. Witt / Hoffmann
In der Trostrunde gewann im Einzel Stefan Brand vs. Manfred Sauerbrei und im Doppel Andreas Schenk / Uli Scheitzbach vs. Dr. Manfred Buschler / Stefan Brand.
Alle Erst- und Zweitplazierten erhielten schöne Handtücher mit eingesticktem TSCOB-Logo.
.Das Sommerfest, welches im Anschluss steigen sollte ,
fiel mangels Beteiligung sehr kurz aus. Alles in allem eine denkwürdige Saison , die Anlass zu einer Neuausrichtung
in einigen Bereichen sein sollte.
Dieses kann aber nur unter Teilnahme unserer Mitglieder funktionieren !
Autor: Harald Renzenbrink   08.11.2010 - 10:24 Uhr

 18. September 14.30 Uhr Spätsommerevent/Kletterpark. Siehe auch Bildergalerie 
Einladung zum Spätsommerevent
am Sa. 18.Sept. 2010
Ein Erlebnis der besonderen Art! Klettern im Hochseilgarten.
Ob jung oder alt , Familien , Paare und Singles
alle können hieran teilnehmen. Wer nicht klettern möchte,
kann die Akrobaten kostenlos von unten aus dem Biergarten beobachten.
Für Kinder und Jugendliche die nicht mitklettern möchten organisiert Barbara
eine Spaß-Rallye auf dem Gelände.
Preise : Gruppensondertarife TSCOB
Erwachsene 16,00 Euro
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, Kosten trägt der TSCOB (12,50 Euro ) !!!
Außerdem die Kosten für Essen & Trinken
(Nur Kinder u. Jugendliche)
Für ca. 3 Std. Klettern incl. Einweisung
Anmeldung bis Mittwoch 15. Sept. bei Barbara Teuber (familie_teuber@web.de)
und Harald Renzenbrink (harald.renzenbrink@renolit.com)
oder Clubwirt Kai ,siehe Aushang Clubhaus
am Hochseilgarten / Aqua Magica
Treffen um 14.30 Uhr
Klettern von 15.00 bis ca. 18.00 Uhr
Anschließend OPEN END Klönen , Essen & Trinken im dazugehörigen Biergarten mit Bistro
Autor: Administrator   12.09.2010 - 16:44 Uhr

 Tennis-Frühschoppen; Hobby-Gärtner; Gehwegplatten + Stühle g e s c h e n k t!!! 
Sonntag , den 20.06.10 haben wir mit unserem Frühschoppentennis gestartet
Jeweils ab 11 Uhr treffen wir uns in lockerer Runde am Vereinshaus und möchten mit euch die ein oder andere Runde Tennis spielen. Die Paarungen werden jedesmal wieder neu arrangiert - Wünsche eurerseits - ob Einzel, Doppel, Mix etc. werden gerne berücksichtigt.
Kai wird auch anwesend sein, so dass die Bewirtung gesichert ist und der Vormittag gemütlich enden kann. Jedes Mitglied ist hierzu herzlich eingeladen - besonders möchten wir unsere neuen Mitglieder ermuntern, vorbeizuschauen.

Ab sofort suchen wir für die neuen Beete vor der Terrasse ein Mitglied, das sich in den nächsten Wochen etwas intensiver der Pflege der Beete widmen kann (z.B. regelmäßig Unkraut entfernen, bei Bedarf wässern, vertrocknete Blüten entfernen etc.). Diese Arbeiten können als Arbeitseinsatz verrechnet werden. Wer an dieser Tätigkeit Interesse hat, setzt sich bitte mit Dietmar Kreft, Tel. 940270 in Verbindung.

Unsere alten Stühle von der Terrasse können für 1 Euro das Stück erworben werden. Zudem sind auch noch Betonplatten vom alten Weg bei Selbstabholung zu vergeben. Bei Interesse bitte an Harald Renzenbrink, Tel. 93127 wenden.
Autor: Harald Renzenbrink   13.07.2010 - 21:26 Uhr

 Terminstreichung Familientag 
Der Familientag am 11.07.10 entfällt da an diesem Wochenende verschiedene Paralellveranstaltungen stattfinden u.a. auch die Innenstadtfete
Autor: Harald Renzenbrink   09.07.2010 - 13:41 Uhr

 Mannschaften + Spielpläne jetzt mit den aktuellen Ergebnissen !!! 
Die Spielpläne sind nun endlich mit der Seite der NU-Liga verlinkt und somit alle aktuellen Ergebnisse der Mannschaften abzurufen! Ordner Mannschaften + Spielpläne öffnen, Mannschaft auswählen und anclicken. Los geht`s
Autor: Harald Renzenbrink   09.07.2010 - 12:51 Uhr

 Jahreshauptversammlung mit Jugend 2010 
Superbeteiligung bei der Jugendversammlung.
Mit 33 Jugendlichen und Eltern unterstreicht dieses das große Interesse am TSCOB,
aber würdigt auch ganz besonders die gute Arbeit von Barbara Teuber , Regina und Jörg Vogt.
Unterstützung erhalten sie durch den neu verpflichteten Trainer der Tennisakademie Braun, Volker Wenzel. Als Pädagoge und Oberligaspieler bringt er das hervorragende Rüstzeug mit die jungen Tennisinteressierten spielerisch und mit Spaß ,
technisch und taktisch auf kommende Aufgaben vorzubereiten und den Teamgeist weiter zu festigen!

Die Aufbruchstimmung beim TSCOB lässt sich nicht nur an der positiven wirtschaftlichen Bilanz feststellen,
auch von der Ausstrahlung wird die Neugestaltung der Terrasse
etwas mehr Glanz ins Vereinsleben bringen und unsere schöne Anlage
nach außen hin repräsentativer erscheinen lassen. Schon zur Platzeröffnung und den Medenspielen werden wir und unsere Gäste uns hier verwöhnen lassen
Im nächsten Jahr wird diese noch durch eine schöne Pergolaüberdachung aufgewertet.
Zukunftsweisend wird dann in 2012 Patz 1+2 mit Flutlicht ausgestattet.
Da darf man sich jetzt schon auf die Night Session freuen!
Unsere Mitglieder ob alt oder jung liegen uns am Herzen und das wir etwas näher zusammenrücken wollen wird der Gemütlichkeit nicht abträglich sein.
Clübchenbildungen könne wir nicht vermeiden, daher heißt es >Neue Clübchen< gründen , aber sich auch trauen bestehende Formationen aufzufrischen ! Mit vielen Aktionen wollen wir euch dazu motivieren: Tag der offenen Tür, Eltern und Kind Events , Fußballtennis , Schultennis, Mitglieder kochen für Mitglieder (erstmalig zur Platzeröffnung ,dann in wiederkehrenden Abständen) Jugendcamp, Trainingsweltmeister, Familientage, Skat- und Knobelabende, Weihnachtsfeier , Grünkohlessen und und und....
Ein Generationenwechsel stand uns mit der Neuwahl des 2.Vorsitzenden ins Haus. Reinhard Hörster dankt ab, die Knochen knacken und so manches Fernreiseziel will noch erkundet werden, und Thomas Teuber übernimmt. Damit geht eine Institution, ein Mann der wie kein anderer den Tennis- Sportclub Oberbecksen-Babbenhausen-Bad Oeynhausen geprägt hat.Seine ansteckende Fröhlichkeit und sein Angagement werden uns erhalten bleiben. Also lasst uns miteinander Spaß haben und fröhlich sein!
Aufschlag Ass und Stößchen
Euer
Pressewart
Autor: Administrator   16.05.2010 - 18:21 Uhr

 Achtung sehr wichtig!!!! Arbeitseinsatz Terrasse Sa.27.03.10 
Liebe Vereinsmitglieder,
am Samstag, 27.3. ab 9 Uhr benötigen wir dringend einige Mitglieder für einen Arbeitseinsatz.
Wie wir auf der Jahreshauptversammlung vorgestellt haben,
wird in diesem Frühjahr unsere Terrasse am Vereinshaus umgestaltet.
Bevor mit den dafür erforderlichen Erdarbeiten begonnen werden kann, sollen in Eigenleistung die bisherigen Platten vor dem Vereinshaus abgenommen werden.
Anmeldungen für den Arbeitseinsatz sind ab sofort möglich,
bitte diesmal bei Harald Renzenbrink, Tel. 05731/866618 oder harald.renzenbrink@renolit.com
oder in die Liste am GELBEN BRETT am Clubhaus eintragen
Mit freundlichen Grüßen
Barbara Herbeck
Schriftführerin
Autor: Administrator   21.03.2010 - 17:18 Uhr

 Terminübersicht 2010 
Terminübersicht TSCOB 2010

Uhrzeiten folgen lt. Aushang und Homepage
24.04. Platzeröffnung mit Turnier
25.04. Tag der offenen Tür
26.04. Mannschaftsführertreffen
24.05. Pfingstturnier 66+
07.06. Kids-Tag Gerry-Weber-Open
11.07. Familientag
28./29.08. Vater&Sohn-Turnier
03.09. Jugend-Clubmeisterschaften
04.09. Sommerfest und
4./5.09 Clubmeisterschaften
18.od.19.09 Clubevent/Kletterpark (siehe Aushang)
30.10. Platzabbau und Platzverbrennung
Autor: Administrator   21.03.2010 - 17:11 Uhr

 Jahreshauptversammlung 19:30h mit Jugendversammlung 17:30h im Rütli 
Einladung Jahreshauptversammlung 2010 Liebe Clubmitglieder, zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung laden wir herzlich ein. Sie findet am Freitag, 5. März 2010 um 19:30 Uhr in der Gaststätte RÜTLI Oberbecksener Str. 50, in B.O.-Oberbecksen statt. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: 1. Anträge 2. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2009 3. Berichte des Vorstandes a) 1. Vorsitzender - Ergebnisdarstellung der letzten 4 Jahre Vorstandsarbeit - wirtschaftliche Entwicklung - Mitgliederentwicklung 2005 bis 2009 - Ausblick und Aktivitäten 2010 bis 2013 b) Technischer Leiter c) Sportwart d) Jugendwart e) Kassenwart 4. Bericht der Kassenprüfer 5. Entlastung des Vorstandes 6. Neuwahlen Vorstand (1. und 2. Vorsitzender, 1. und 2. Jugendwart, 1.und 2.Technischer Leiter, 1. und 2. Sportwart, Festwart/-in, Pressewart) 7. Verschiedenes Anträge müssen 3 Tage vor der Versammlung in schriftlicher Form dem 1. Vorsitzenden vorliegen. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und verbleiben bis zum 5.03. mit sportlichen Grüßen. Tennis-Sport-Club Oberbecksen-Bad Oeynhausen e.V. Der Vorstand
Autor: Harald Renzenbrink   05.03.2010 - 09:29 Uhr

 TSCOB beim Vereinsringschießen-Schützenhaus Steinkuhle am 27.11.09 ab 18.00Uhr 
Zum traditionellen Vereinsringschießen lädt der Schützenverein
Babbenhausen-Oberbecksen alle Vereine des Vereinsrings ein.
Offizieler Beginn ist um 19.00h, aber man kann schon ab 18.00h trainieren.
Weitere Trainigszeiten werden auch ab sofort jeden Freitag ab 20.00h und Sonntag
ab 10.00h angeboten, damit alle Wettkampfteilnehmer so fit wie möglich sind.
In die Wertung kommt pro Verein eine Mannschaft mit acht Schützen,
von denen die besten fünf gewertet werden.
Der TSCOB hat ja in den vergangenen Jahren mit viel Erfolg teilgenommen
und immer war es ein spaßiger Abend mit fröhlichen Stunden.
Besonders unsere Damen standen mit großer Treffsicherheit im Vordergrund.
Diejenigen die diesen Abend schon mitgemacht haben werden sicherlich gerne
wieder teilnehmen und alle die sich bisher nicht getraut haben
finden so bekannte Gesichter aus dem TSCOB und können so zu dem Spaß beitragen. Also ,nichts wie hin.....
Autor: Harald Renzenbrink   31.10.2009 - 16:44 Uhr

 24. Oktober: Arbeitseinsatz + Platzverbrennung mit Stippgrützeessen 
Erst die Arbeit , dann das Vergnügen!
Liebe Mitglieder, die Tennissaison 2009 neigt sich dem Ende zu - und entsprechend besteht am Samstag, 24.Oktober, die letzte Möglichkeit, einen Arbeitseinsatz zu leisten. Ab 9 Uhr werden die Plätze abgeräumt, zudem muss Häckselgut verteilt werden. Anmeldungen für den Arbeitseinsatz nimmt wie gewohnt Dietmar Kreft, Tel. 940270, entgegen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich am Tennisheim in die Liste am gelben Brett einzutragen. Im Anschluss an den Arbeitseinsatz laden wir ab 13 Uhr alle Mitglieder des Vereins zur "Platzverbrenung" ein. Es erwartet euch leckere Stippgrütze und Kai freut sich, wenn das ein oder andere Gläschen noch getrunken wird... Auf euer zahlreiches Erscheinen freut sich der Vorstand
Autor: Harald Renzenbrink   10.10.2009 - 17:03 Uhr

 Der Club lebt: 
>>Aufschlag Ass und Stößchen>>,
das war das Motto beim Freundschaftsspiel der 2. und 3. Herren 40.am 18.09.2009.
Hier ging es auch ums Siegen, aber im Vordergrund stand der Spaß.
Sieger war hinterher jeder, denn Jörg Vogt und Jörg Südmersen hatten sich als Sponsoren Überraschungspräsente für alle ausgedacht, unter anderem
wertvolle Hemden und einen Feinschmecker-Guide.
Anschließend wurde bei Bratwurst und Bier ausgiebig geklönt
und die Ramazzotti-Truppe hat sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt
die >italienisch Möbelbeize < zu dezimieren.
Auch Clubwirt Kai hat uns prima bedient und bis zum Schluss,
kurz vor Mitternacht, durchgehalten.
Wir freuen uns auf viele Nachahmer in der nächsten Saison,,
damit die Plätze,und auch die Veranstaltungen,an den Wochenenden nicht so,
verwaist sind wie in 2009!
Schaut auch in die Bildergalerie!!!,
Es grüßt euer Pressewart als Mitglied der Herren 40.2
Autor: Harald Renzenbrink   03.10.2009 - 17:03 Uhr

 Jugendclubmeisterschaften + Kanutour 
Nach dem Regenabbruch beim ersten Termin zeigte sich der Spätsommer am Samstag
19.September von der schönsten Seite. Es gab wieder viele spannende Spiele und den ein oder
anderen Überraschungssieger. In den Finalspielen ging es trotz der 2 Sätze sehr eng zur
Sache und man konnte einiges an Talent sehen. Auch der Spaß sollte nicht zu kurz
kommen und die Freude über die gewonnenen Pokale war riesengroß.
Alles in allem kann man von einer rundum gelungenen Veranstaltung sprechen, die auch
im kommenden Jahr wieder auf rege Beteiligung hoffen lässt.
Die am Sonntag von Regina und Barbara organisierte Kanutour war für die Kiddies und ihre
Eltern das Highlight des Jahres und ein toller Abschluss der Saison.
Von beiden Events findet ihr Bilder in der Galerie.
Die Sieger:
Kleinfeld: 1. Linda Güldner, 2. Simon Buschjost, 3. Julia Vormfenne, 4. Anna-Lynn Rahlmeyer U10: 1. Tobias Schur, 2. Max Sander, 3. Platz wurde nicht ausgespielt Mädchen: 1. Larissa Remmert, 2. Julia Strauß, 3. Denise Möllers, 4. Laura Güldner Jungen: 1. Daniel Beliaev, 2. Jan Horstmann, 3. Julius Rahlmeyer
Autor: Harald Renzenbrink   01.10.2009 - 20:50 Uhr

 Einladung zum Brückenfest 26.+27.September 2009 Babbenhausen-Oberbecksen 
Der Vereinsring, in dem wir als TSCOB Mitglied sind , lässt das traditionelle Brückenfest nach langer Pause wieder aufleben.Mitglieder unseres Clubs übernehmen den Vezehrkarten-Verkauf.Wir laden alle unsere Mitglieder ob Groß oder Klein herzlich ein an diesem fröhlichen Dorffest teilzunehmen. Das Programm findet ihr wenn ihr das Bild anklickt!!!
Autor: Harald Renzenbrink   16.09.2009 - 11:30 Uhr

 Ergebnisse Clubmeisterschaften, schaut auch in die Bildergalerie :Preisverleihung 
Die Ergebnisse: Herreneinzel Michael Sprang Hagen Martini Andreas Kamp Herreneinzel Trostrunde 1 Matthias Brochhaus Jörg Vogt Herreneinzel Trostrunde 2 Jürgen Weitkamp Achim Kleemeier Herrendoppel H. Martini + A. Kamp M. Sprang + K. Rettke Herrendoppel Trostrunde J. Vogt + J. Südmersen J. Stille + M. Bickmeier Dameneinzel Resi Garen-Schäffer Barbara Teuber Tanja Sprang Dameneinzel Trostrunde Regina Vogt Jutta Rettke Damendoppel Marion Conrad + Petra Martini Regina Vogt + Barbara Teuber Jutta Rettke + Tanja Sprang Mixeddoppel P. und H. Martini R. und J. Vogt Insgesamt war eine schwache Beteiligung festzustellen. Nur die Herren 40.1,40.2.u. 40.3 waren gut vertreten. Auf den Bildern kann man sehen wie schwach das Interesse auch zur Preisverleihung war.Das kann ja nicht nur das teilweise schlechte Wetter gewesen sein Anregung und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne unter >Kontakt< oder hc.renzenbrink@teleos-web.de entgegen.
Autor: Harald Renzenbrink   16.09.2009 - 10:56 Uhr

 Spätlese zum Vater & Sohnturnier 
Nachdem Christoph uns jetzt die Möglichkeit geschaffen hat selbst Bilder einzustellen, liefern wir erst einmal Impressionen vom V&S-Turnier nach. Bilder von der Clubmeisterschaft tragen wir noch zusammen und liefern diese ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt. Viel Spaß beim Stöbern durch unsere Bildergalerie. Euer Pressewart.
Autor: Harald Renzenbrink   11.09.2009 - 17:04 Uhr

 Bildergalerie 
Eine flexible Bildergalerie ermöglicht es nun neue Fotoalben anzulegen und mit reichlich Bildern zu versehen. Damit wird die Internetseite des Tennisvereins noch ein Stück attraktiver. Viel Spaß damit.
Autor: Administrator   08.09.2009 - 17:18 Uhr

 Anmeldungen-Clubmeisterschaft - Sommerfete mit happy-hour - Zelteinweihung 
Wir erinnern alle unsere Mitglieder noch einmal an die Clubmeisterschaften an den Wochenenden 29. / 30. August und 5./ 6. September Beginn 10:00 Uhr
Die Anmeldelisten sehen zur Zeit noch sehr übersichtlich aus. Wir würden uns freuen, wenn einige noch hinzukämen.
Anmeldungen durch Eintrag in die Listen am Clubhaus oder durch E-Mail an Uli (uscheitzbach@t-online.de) unter Angabe der Kategorie spätestens bis Freitag 17:45 Uhr.
Am Samstag, dem 29. August, wird unmittelbar nach den Spielen die Clubfete beginnen. Zur Happy-Hour von 19-21:00 Uhr gibt es alle Getränke zum halben Preis und wir weihen unser neues Partyzelt ein (Bild anklicken).
Hier soll in lockerer Atmosphäre geplaudert, gegessen, gelacht und getanzt werden.
Also viele gute Gründe an den Spielen und/oder an der Fete teilzunehmen.
Wir freuen uns auf euch.
Der Vorstand
Autor: Administrator   01.09.2009 - 18:41 Uhr

 29.August 2009 Clubmeisterschaften 10:00h + Im Anschluß Clubfete/Sommerfest ab ca. 15.00!!!!! 
Hallo an alle, nächstes Wochenende starten die Clubmeisterschaften. Wir treffen uns um 10:00 Uhr zur allgemeinen Begrüßung, zur Vorstellung der Auslosung und zur Organisation der ersten Spiele. Ich werde am Freitagabend ab 18:00 Uhr mit der Auslosung beginnen und alles weitere für den Samstag vorbereiten. Information zu den diesjährigen Clubmeisterschaften an den Wochenenden 29. / 30. August und 5./ 6. September Spielmodus - Reduktion aller Spiele auf einen langen Satz bis 9, - Ausspielen von Platz 3 - Einführung einer Trostrunde bei mehr als 8 Meldungen pro Kategorie - Gruppenspiele ( jeder gegen jeden ) bei wenigen Anmeldungen. Je nach Anzahl der Meldungen können die Spielmodi geändert werden. Kategorien Einzel: - Herren ( ohne Mannschaftsspieler und ohne Jahrgangsbeschränkung ) - Herren unter 60 ( egal ob Mannschaftsspieler oder nicht ) - Herren 60 plus ( egal ob Mannschaftsspieler oder nicht ) - Damen1 ( ohne Mannschaftsspielerinnen ) - Damen2 ( egal ob Mannschaftsspielerin oder nicht ) Doppel ohne Einschränkungen - Herren - Damen - Mixed Der Vorstand bittet alle Mitglieder, insbesondere diejenigen, die in Mannschaften spielen, sich an diesen Clubmeisterschaften zu beteiligen. Am Samstag, dem 29. August, wird unmittelbar nach den Spielen die Clubfete beginnen. Hier soll in lockerer Atmosphäre geplaudert, gegessen, gelacht und getanzt werden. Anmeldungen ab sofort durch Eintrag in die Listen am Clubhaus oder durch E-Mail an mich unter Angabe der Kategorie. Mit fröhlichen Grüßen Uli Scheitzbach
Autor: Harald Renzenbrink   23.08.2009 - 14:46 Uhr

 >Wie die Väter so die Söhne< starke Auftritte, Sport und Spaß beim 16. Vater + Sohn- 
Bei herrlichem Sommer-und Spielwetter fand das überregional bekannte und beliebte, mittlerweile 16. Vater-Sohn-Turnier auf der Anlage des TSC Oberbecksen statt. Hier konnten sich die Zuschauer an den tollen Spielern begeistern und lernen wie man gutes Tennis spielt. Wiederum gesponsert durch die Fa. VIS GmbH & Co KG Versicherungsmakler fanden sich 13 Paarungen ein, die versuchten sich einen der Geldpreise zu sichern. Auch die vom ehemaligen Vorsitzenden Klaus Wienecke gesponserten 30l Pils zischten schon am Ende des 1.Spieltags die durstigen Kehlen hinunter. Bereits nach der ersten Spielrunde war abzusehen, dass sich die herausragenden Paarungen der vergangenen Jahre Backs, Groß, Windmöller wieder bis zum Halbfinale in der Hauptrunde durchsetzen würden. Einbrechen in diese Phalanx konnte die erstmals gemeldete Paarung Veldkamp vom Eggetaler TC, die sich nach einem Sieg über die Vater-Sohn-Turnier-Legende Heiner und Welf Kornfeld vom TC SuS Bielefeld ins Halbfinale hineinspielen konnten. Somit ergaben sich in der Hauptrunde die Halbfinal-Begegnungen Groß-Veldkamp und Windmöller-Backs. Die Vorjahressieger Groß machten hier mit den Neulingen Veldkamp 6:3 und 6:1 kurzen Prozess, wobei der Respekt seitens Veldkamp wohl etwas zu groß gewesen ist. Die 2. Halbfinalpaarung war mit Backs-Windmöller eine reine Angelegenheit unter Tennisfreunden des TC Rot-Weiß Bad Oeynhausen. Da diese Paarung im eigenen Verein bisher nie stattgefunden hatte, waren beide sehr über den Ausgang gespannt, wobei sich jeder im Vorteil wähnte. In einer dann hochklassigen Partie, die sich über 2 Stunden zog, gewann dann am Ende Backs mit 6:4 und 6:4 und zogen ins Endspiel gegen Groß ein. Nach der Vorjahresendspielniederlage gegen Groß, hatte sich die Paarung Backs die Revanche fest vorgenommen. Nach einer schnellen 3:0-Führung im ersten Satz drehten dann Vater und Sohn Groß mächtig auf und gewannen den ersten Satz noch mit 6 :4. In einem hochklassig geführten 3-Stunden-Match stieg die Spannung, nach dem Backs den 2.Satz denkbar knapp mit 7:5 für sich entscheiden konnte. Im dritten Satz blieb es eng, denn trotz einer 5:2-Führung für Backs im dritten Satz kam Groß noch einmal auf 5:4 heran, ehe Mikel Backs im entscheidenden Aufschlagspiel sein Service durchbrachte und damit sich und seinem Vater den umjubelten Gesamtsieg bescherte. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Windmöller mit 6:2 und 7:6 gegen die Paarung Veldkamp durch und wiederholte damit das Vorjahresergebnis. In der Nebenrunde kam es zu einer großen Überraschung als sich die TSCOB-Paarung Martini im Halbfinale am Sonntagmorgen gegen Renneberg mit 6:3 und 6:3 durchsetzte und ins Finale der Nebenrunde einziehen. Ebenfalls stark präsentierte sich die TSCOB-Paarung Witt, die sich im Halbfinale der Nebenrunde Kornfeld denkbar knapp mit 6:3, 3:6 und 6:7 geschlagen geben musste. Das Team Witt konnte sich dann aber im anschließenden Match um Platz 3 der Nebenrunde gegen Renneberg mit 7:5 und 7:6 durchsetzen und sich einen gute Platzierung sichern. Die Finalpaarung der Nebenrunde wurde somit von Kornfeld und Martini bestritten. Nach der Überraschung im Halbfinale gegen Renneberg konnte Martini auch hier überraschen und in einer stark geführten Partie den Favoriten Kornfeld in einem über 2 Stunden dauerndem Match mit 3:6, 6:4 und 6:0 niederringen. Mit dem Sieg in der Nebenrunde gelang Martini die beste Platzierung einer TSCOB-Paarung seit Bestehen des Turniers. Abgerundet wurde das gute Ergebnis für den TSCOB durch den dritten Platz der Paarung Witt in der Nebenrunde und dem 2.Platz von Max und Lutz Hofmann in der Last-Hope-Runde. Den Hofmännern wurde der Sprung in die Nebenrunde durch eine Niederlage gegen den späteren Finalisten Kornfeld verbaut.Das 16.Vater-Sohn-Turnier war wieder eine gelungene Veranstaltung, geprägt von großer Fairness auf den Tennisplätzen und geselligem, freundschaftlichen Zusammensein auf der Clubanlage des TSC Oberbecksen. Ein Danke geht auch an die Zuschauer und die Jugendlichen , die die Platzpflege übernommen hatten aber > last but not least< unsere Clubwirte. Kai sorgte für die Getränke und Frauke verwöhnte mit ihrer Kochkunst die Spieler und Gäste. Das 17.Vater-Sohn-Turnier findet 2010 traditionell wieder am letzten Ferienwochenende der Schulferien in NRW statt, was von den diesjährigen Teilnehmern mit großer Freude Zur Kenntnis genommen wurde. Ergebnisse in der Übersicht : Hauptrunde 1. Platz Backs 2. Platz Gross 3. Platz Windmöller 4. Platz Veldkamp Nebenrunde 1. Platz Martini 2. Platz Kornfeld 3. Platz Witt 4. Platz Renneberg Last-Hope-Runde 1. Platz Becker 2. Platz Hofmann 3. Platz Schüttler 4. Platz Schuchardt Paarung Höltkemeier musste nach der 1. Spielrunde verletzt aufgeben und war somit nicht platziert. gez. Harald Renzenbrink Pressewart TSCOB
Autor: Harald Renzenbrink   19.08.2009 - 11:49 Uhr

 Noch offene Spiele 25.06.09 Jugend und M?nner 60 am 27.06.09 
Begegnungen im Zeitraum vom ?24.06.2009? bis zum ?30.06.2009? Do. 25.06.2009 15:30 G09 KK2 TSC Oberbecksen e.V. TA 1:L?bbecker TC 1 G10 KK1 TV Espelkamp-Mittwald 1:TSC Oberbecksene.V.TA1 Sa. 27.06.2009 14:00 M60 OWL TC Schlangen e.V. 1:TSC Oberbecksen e.V. TA1 GO9 am 25.06.09 Heimspiel Clubanlage TSCOB, alle anderen ausw?rts. Wobei es bei den M?nnern 60 um das entscheidende Spiel f?r den Klassenerhalt geht!!! Lest auch die interessanten Pressebericht zu allen Begegnungen dieser Saison. Euer Pressewart
Autor: Harald Renzenbrink   24.06.2009 - 15:43 Uhr

 Neuigkeiten 
Neu auf der Homepage des TSCOB: Das aktuelle Wetter, um immer zu wissen, ob sich das Tennisspielen lohnt. Ein Terminkalender! Die drei aktuellsten Termine werden direkt auf der ersten Seite angezeigt, damit keiner mehr etwas verpassen muss. Viel Spaß.
Autor: Administrator   30.05.2009 - 13:40 Uhr

 Terminübersicht 2009 
Am 18. April beginnt endlich die Freiluftsaison. Hier wünschen wir uns eine rege Beteiligung zum ersten Aufschlag. Der erste große Höhepunkt ist der TAG DER OFFENEN TÜR am 26. April für klein und groß. Die Medenspiele finden zwischen dem 2. Mai und dem 20. Juni statt. Am 1. Juni ist das Pfingstturnier 66+ Das Wochenende 15. / 16. August ist für das Vater-Sohn-Turnier reserviert. Die Clubmeisterschaften beginnen am 29. August. An diesem Abend wird auch unser Sommerfest stattfinden. Beendet wird die Saison am 24. Oktober.
Autor: Ulrich Scheitzbach   05.04.2009 - 15:00 Uhr

 Homepage online 
Die neue Homepage des TSCOB ist online.
Autor: Administrator   01.07.2008 - 11:50 Uhr